Journal für Psychologie

Konzept und Inhalt
Das Journal für Psychologie hat zum Ziel, die Grenzen akademischer Fächer zugunsten einer breiten sozial-, kultur- und geisteswissenschaftlichen Perspektive auf hohem Qualitätsniveau mit einem psychologischen Schwerpunkt zu überwinden. Gemäß seinem diskursiven, gesellschafts- und wissenschaftskritischen Selbstverständnis ist das Journal für Psychologie als frei zugängliches Open-Access-Online-Journal konzipiert, das einen engen Austausch zwischen LeserInnen und AutorInnen ermöglichen soll.

Das
Journal für Psychologie ist die Zeitschrift der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP) und zugleich Forum der ihr nahestehenden WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen. Sie erscheint zweimal im Jahr.

Alle Ausgaben ab Jahrgang 15 (2007) sind im Open Access auf der Website www.journal-fuer-psychologie.de zugänglich. Darüber hinaus sind Einzelhefte und Abonnement auch als kostenpflichtige Druckversion verfügbar.

Zielgruppen
Das Journal für Psychologie wendet sich an alle, die sich für ein sozial-, kultur- und geisteswissenschaftliches Gegengewicht zu jenen Strömungen der Psychologie interessieren, welche weitgehend an naturwissenschaftlichen Denkmodellen und Forschungsmethoden orientiert sind.

Es richtet sich insbesondere an forschend und praktisch tätige PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PsychoanalytikerInnen, tiefenpsychologisch fundierte PsychotherapeutInnen sowie Sozial- und KulturwissenschaftlerInnen.

Erscheinungsweise
Halbjährlich

Abonnement
Neben der Einzelheftbestellung bieten wir auch die Möglichkeit des Abonnements. Das Abo kostet jährlich 49,90 € (D) zzgl. 3 € Versandkosten (im Ausland 6,90 €). Studierende erhalten bei Nachweis 25% Rabatt. Das Abonnement ist jeweils bis zum 15. November eines Jahres kündbar.

Sie wollen ein Abo verschenken? Die Laufzeit unseres Geschenk-Abos beträgt 12 Monate. Danach endet es automatisch, eine Kündigung ist nicht nötig.

Zur Bestellung wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb, per E-Mail an vertrieb@psychosozial-verlag.de oder telefonisch unter 06 41 - 96 99 78 26.

Weitere Informationen
www.journal-fuer-psychologie.de

Hinweis für AutorInnen
Manuskripteinreichungen sind möglich über: www.journal-fuer-psychologie.de/index.php/jfp/about/submissions#onlineSubmissions

Seiten:  1  Zeige 1 bis 1 (von 1 Titeln)

Sortieren nach: Autor  Bestellnr. ISBN Titel Erscheinungsdatum- Preis 

Journal für Psychologie 1/2017: KriegsdiskursePeter Mattes, Ophelia Solti (Hg.)
Journal für Psychologie 1/2017: Kriegsdiskurse
25. Jahrgang, Heft 1/2017
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Kriegsdiskurse haben die Wissenschaft Psychologie zu Zeiten mehr bestimmt, als es einer um das Wohl von Menschen besorgten Disziplin angelegen sein sollte. Das betrifft bekanntermaßen die Entwicklung der Psychodiagnostik ebenso wie die der Sozialpsychologie und Einstellungsforschung sowie bestimmter Persönlichkeitskonzepte. [ mehr ]


Seiten:  1  Zeige 1 bis 1 (von 1 Titeln)