Siegfried Zepf

* 1937   

Titel: Prof. em. Dr. med.

Siegfried Zepf ist Lehranalytiker (DPG, DGPT) am Saarländischen Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie und ehemaliger Direktor des Instituts für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin der Universitätskliniken des Saarlandes.

Stand: November 2015
Portrait Siegfried Zepf

Alle über uns beziehbaren Titel von Siegfried Zepf:

PsychoanalyseSiegfried Zepf
Psychoanalyse
Zur Kritik der Beliebigkeit in der Psychoanalyse, Band 4
EUR 29,90

Im vorliegenden Buch sind zahlreiche Aufsätze von Siegfried Zepf zu strittigen Themen der Psychoanalyse versammelt. Behandelt werden unter anderem Themen wie das Verständnis der Psychoanalyse als Naturwissenschaft und ihr Verhältnis zu den Neurowissenschaften, metapsychologische Begriffe und Theoriebildungen als auch die Rolle der Psychoanalyse in der Gesellschaft. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verstehen und Begreifen in der Psychoanalyse (PDF-E-Book)Thierry Simonelli, Siegfried Zepf (Hg.)
Verstehen und Begreifen in der Psychoanalyse (PDF-E-Book)
Erkundungen zu Alfred Lorenzer
EUR 29,99

Seit den 1990er Jahren erfährt die Psychoanalyse aufgrund der Professionalisierung der Psychotherapie eine immer stärker werdende Reduzierung auf die Psychotechnik. Alfred Lorenzer gehörte zu den Analytikern der Nachkriegszeit, die nach Lösungen für das »szientistische Selbstmissverständnis« der Psychoanalyse suchten. Geprägt von der Diskussion über den wissenschaftlichen Stellenwert der Psychoanalyse versuchte er die Rolle der Psychoanalyse in der Gesellschaft und deren Verhältnis zur Soziologie neu zu überdenken. [ mehr ]

Sofort-Download

Verstehen und Begreifen in der PsychoanalyseThierry Simonelli, Siegfried Zepf (Hg.)
Verstehen und Begreifen in der Psychoanalyse
Erkundungen zu Alfred Lorenzer
EUR 29,90

Seit den 1990er Jahren erfährt die Psychoanalyse aufgrund der Professionalisierung der Psychotherapie eine immer stärker werdende Reduzierung auf die Psychotechnik. Alfred Lorenzer gehörte zu den Analytikern der Nachkriegszeit, die nach Lösungen für das »szientistische Selbstmissverständnis« der Psychoanalyse suchten. Geprägt von der Diskussion über den wissenschaftlichen Stellenwert der Psychoanalyse versuchte er die Rolle der Psychoanalyse in der Gesellschaft und deren Verhältnis zur Soziologie neu zu überdenken. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ödipus und der ÖdipuskomplexSiegfried Zepf, Florian Daniel Zepf, Burkhard Ullrich, Dietmar Seel
Ödipus und der Ödipuskomplex
Eine Revision
EUR 16,90

Die Autoren nutzen die Ödipusmythen zur Interpretation des Ödipuskomplexes und zeigen dessen latente Inhalte auf. So wird der Komplex als ein Drama entlarvt, das nicht von den Kindern inszeniert wird: Nicht Sohn oder Tochter beginnen, mit Vater oder Mutter zu rivalisieren, es sind vielmehr die Eltern, die mit ihrem Kind um den Partner in Konkurrenz treten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ödipus und der Ödipuskomplex (PDF-E-Book)Siegfried Zepf, Florian Daniel Zepf, Burkhard Ullrich, Dietmar Seel
Ödipus und der Ödipuskomplex (PDF-E-Book)
Eine Revision
EUR 16,99

Die Autoren nutzen die Ödipusmythen zur Interpretation des Ödipuskomplexes und zeigen dessen latente Inhalte auf. So wird der Komplex als ein Drama entlarvt, das nicht von den Kindern inszeniert wird: Nicht Sohn oder Tochter beginnen, mit Vater oder Mutter zu rivalisieren, es sind vielmehr die Eltern, die mit ihrem Kind um den Partner in Konkurrenz treten. [ mehr ]

Sofort-Download

PsychoanalyseSiegfried Zepf
Psychoanalyse
Aufsätze zu epistemologischen und sozialpsychologischen Fragen sowie zu den theoretischen und psychosomatischen Konzepten, Band 3
EUR 36,90

Die in diesem Band versammelten Aufsätze thematisieren die Psychoanalyse als kritische Sozialwissenschaft. Sie stellen einen Versuch dar, psychoanalytischen Konzepten wieder einen »common ground« zu geben. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

PsychoanalyseSiegfried Zepf
Psychoanalyse
Aufsätze zu epistemologischen und sozialpsychologischen Fragen sowie zu den theoretischen und therapeutischen Konzepten, 3 Bände
EUR 79,90

Die in diesen drei Bänden versammelten Aufsätze thematisieren die Psychoanalyse als kritische Sozialwissenschaft. Sie stellen einen Versuch dar, psychoanalytischen Konzepten wieder einen »common ground« zu geben. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

PsychoanalyseSiegfried Zepf
Psychoanalyse
Aufsätze zu epistemologischen und sozialpsychologischen Fragen sowie zu den theoretischen und therapeutischen Konzepten, 2 Bände
EUR 59,90

Die in diesen beiden Bänden versammelten Aufsätze thematisieren die Psychoanalyse als kritische Sozialwissenschaft. Sie stellen einen Versuch dar, psychoanalytischen Konzepten wieder einen »common ground« zu geben. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Allgemeine psychoanalytische Neurosenlehre, Psychosomatik und SozialpsychologieSiegfried Zepf
Allgemeine psychoanalytische Neurosenlehre, Psychosomatik und Sozialpsychologie
Ein kritisches Lehrbuch. Band I-III
EUR 79,00

In diesem Lehrbuch werden die unterschiedlichen wissenschaftstheoretischen Bestimmungsversuche der Psychoanalyse, die verschiedenen Auffassungen ihrer Begriffe sowie ihre Konzepte der psychoanalytischen Psychosomatik und der Sozialpsychologie kritisch diskutiert und erstmalig in einen systematischen Zusammenhang gebracht. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgungslage in der Bundesrepublik DeutschlandSiegfried Zepf, Ute Mengele, Annette Marx, Sebastian Hartmann
Zur ambulanten psychotherapeutischen Versorgungslage in der Bundesrepublik Deutschland
EUR 24,90

Die empirische Studie gibt u. a. Auskunft über die Krankheitsbilder der Patienten, die sich im III. Quartal 2000 bei den verschiedenen Berufs- und Fachgruppen (Tiefenpsychologen, Verhaltenstherapeuten, Psychoanalytiker) in Behandlung befanden, über die Krankheitsbilder der Patienten, die unbehandelt blieben, die Arbeitszeiten der Psychotherapeuten, den Einfluss der Kostenträger auf den Zugang und die Art der angewendeten Psychotherapie und die Einschätzung der psychotherapeutischen Versorungslage und des Gutachterverfahrens als einem Element der Qualitätssicherung. Die Ergebnisse stützen sich auf die Befragung von 1.042 ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten für Erwachsene und 180 Psychotherapeuten für Kinder u. Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein, Sachsen und im Saarland und sind als repräsentativ für die in der BRD tätigen Psychotherapeuten anzusehen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Wer sich nicht bewegt, der spürt auch seine Fesseln nicht«Siegfried Zepf (Hg.)
»Wer sich nicht bewegt, der spürt auch seine Fesseln nicht«
Anmerkungen zur gegenwärtigen Lage der Psychoanalyse
EUR 9,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Gefühle, Sprache und ErlebenSiegfried Zepf
Gefühle, Sprache und Erleben
Psychologische Befunde - psychoanalytische Einsichten
EUR 24,90

Aus einer psychoanalytischen Perspektive setzt sich das Buch kritisch mit den vielfältigen Befunden der psychologischen Emotionsforschung, der Säuglingsbeobachtung und mit psychoanalytischen Konzepten Freuds auseinander und systematisiert sie in der These, dass Gefühle wie Begriffe strukturiert und wie eine Sprache zu unterscheiden sind. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Über die Grenzen psychoanalytischer EinsichtenSebastian Hartmann, Siegfried Zepf
Über die Grenzen psychoanalytischer Einsichten
Psyche, 1990, 44(4), 285-307
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Realität und PhantasieSiegfried Zepf, Brigitte Weidenhammer, Jutta Baur-Morlock
Realität und Phantasie
Psyche, 1986, 40(2), 124-144
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Einige kritische Anmerkungen zum Narzißmus-Konzept von Otto KernbergSiegfried Zepf, Bernd Nitzschke
Einige kritische Anmerkungen zum Narzißmus-Konzept von Otto Kernberg
Psyche, 1985, 39(10), 865-876
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Aktuelle Probleme psychoanalytischer PsychosomatikSiegfried Zepf, Michael von Rad
Aktuelle Probleme psychoanalytischer Psychosomatik
Psyche, 1985, 39(8), 738-749
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Pensee operatoire« und die Todestrieb-HypotheseSiegfried Zepf, Ekkehard Gattig
»Pensee operatoire« und die Todestrieb-Hypothese
Psyche, 1982, 36(2), 123-138
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Untersuchungen zum Selbstwertgefühl von Patienten mit Colitis ulcerosaSiegfried Zepf, Hans W. Künsebeck, Nicola Sittaro
Untersuchungen zum Selbstwertgefühl von Patienten mit Colitis ulcerosa
Psyche, 1981, 35(2), 142-156
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage