Mahmoud Said

Mahmoud Said ist Violinist und Musiktherapeut. Er arbeitet als Musiker im Philharmonischen Orchester in Kiel. Von arabischer und klassischer Musikkultur geprägt setzte er sich in seiner musikalischen Laufbahn bisher mit transkulturellen Aspekten und ihrem Einfluss auf Musik auseinander. Aktuell beschäftigt er sich mit der Implementierung von musiktherapeutischen Angeboten im arabischen Kulturraum.

Stand: Februar 2023
Portrait Mahmoud Said

Alle über uns beziehbaren Titel von Mahmoud Said:

Musiktherapie für Menschen mit arabischer MigrationsgeschichteEsra Mutlu, Mahmoud Said
Musiktherapie für Menschen mit arabischer Migrationsgeschichte
Eine Einführung in Theorie und Praxis
EUR 29,90

Für die psychosoziale und therapeutische Arbeit mit Menschen mit arabischer Migrationsgeschichte bedarf es einer Sensibilität für die arabische Kultur. Hiervon ist Musik ein essenzieller Teil und kann zu einem tieferen Verständnis des Gegenübers führen. Praxisnah und prägnant geben Esra Mutlu und Mahmoud Said Einblicke in den arabischen Kulturraum, beleuchten therapierelevante Aspekte und mögliche Herausforderungen in der Arbeit mit Menschen mit arabischer Migrationsgeschichte. Sie erörtern Zusammenhänge zwischen Migration und psychischer Gesundheit, stellen zentrale Methoden für die musiktherapeutische Praxis vor und vermitteln die Dimensionen arabischer Musik. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Musiktherapie für Menschen mit arabischer Migrationsgeschichte (PDF-E-Book)Esra Mutlu, Mahmoud Said
Musiktherapie für Menschen mit arabischer Migrationsgeschichte (PDF-E-Book)
Eine Einführung in Theorie und Praxis
EUR 29,99

Für die psychosoziale und therapeutische Arbeit mit Menschen mit arabischer Migrationsgeschichte bedarf es einer Sensibilität für die arabische Kultur. Hiervon ist Musik ein essenzieller Teil und kann zu einem tieferen Verständnis des Gegenübers führen. Praxisnah und prägnant geben Esra Mutlu und Mahmoud Said Einblicke in den arabischen Kulturraum, beleuchten therapierelevante Aspekte und mögliche Herausforderungen in der Arbeit mit Menschen mit arabischer Migrationsgeschichte. Sie erörtern Zusammenhänge zwischen Migration und psychischer Gesundheit, stellen zentrale Methoden für die musiktherapeutische Praxis vor und vermitteln die Dimensionen arabischer Musik. [ mehr ]

Sofort-Download