Moritz Krebs

Moritz Krebs ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Pädagogische Anthropologie an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Pädagogische Anthropologie, Erziehungs- und Bildungsphilosophie, Fragestellungen im Spannungsfeld von Gesellschaftstheorie und Bildungstheorie, kritische Pädagogik und ästhetische Bildung

Alle über uns beziehbaren Titel von Moritz Krebs:

VerletzungspotenzialeDaniel Burghardt, Moritz Krebs (Hg.)
Verletzungspotenziale
Kritische Studien zur Vulnerabilität im Neoliberalismus
EUR 34,90

Seit der »neoliberalen Wende« ab den 1970er und 1980er Jahren verändern sich soziale und individuelle Verletzbarkeiten. Die Autor*innen des interdisziplinär angelegten Bandes zeigen, wie stark Optimierungsformen und Vulnerabilitäten verschränkt sind und moderne Gesellschaften prägen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage