Ulrike Auge

Titel: M.A.

Ulrike Auge ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der IPU Berlin und arbeitet als Psychologin bei einem Sozialpsychiatrischen Verbund. Aktuell befindet sie sich im Ausbildungsgang zur tiefenpsychologisch fundierten und analytischen Psychotherapie. Sie studierte Sozial- und Kulturanthropologie in Göttingen (B.A.) und Berlin (M.A.) sowie Psychologie an der IPU (B.Sc. & M.A.). Sie war am Afghan Youth Project beteiligt.

Stand: Mai 2021

Alle über uns beziehbaren Titel von Ulrike Auge:

Jugend in AfghanistanPhil C. Langer, Aisha-Nusrat Ahmad, Ulrike Auge, Khesraw Majidi
Jugend in Afghanistan
Ringen um Zukunft in Zeiten des Krieges
EUR 32,90

Jugendlichen in Afghanistan, mit ihren Problemen und Ängsten, aber auch ihren Träumen und Hoffnungen, eine Stimme zu geben, ist das Ziel des Afghan Youth Projects. Wenn man nach Potenzialen für gesellschaftlichen und politischen Wandel sucht, kommt man fast zwangsläufig zur jungen Generation, die zwei Drittel der Bevölkerung ausmacht. Im Rahmen des Projekts haben mehr als 220 Jugendliche ihre Lebensgeschichten und Zukunftsvorstellungen erzählt, aufgeschrieben und gezeichnet. Die AutorInnen zeichnen auf Basis dieses einzigartig umfangreichen und dichten Materials ein aktuelles und differenziertes Bild der Jugend in Afghanistan. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im Januar 2022.