Thomas Stegemann

Titel: Univ.-Prof. Dr. med. Dr. sc. mus.

Thomas Stegemann ist Professor für Musiktherapie und Leiter des Instituts für Musiktherapie an der mdw-Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie, Diplom-Musiktherapeut, Paar- und Familientherapeut.

Stand: November 2018
Portrait Thomas Stegemann

Alle über uns beziehbaren Titel von Thomas Stegemann:

Ethik in der MusiktherapieThomas Stegemann, Eckhard Weymann
Ethik in der Musiktherapie
Grundlagen und Praxis
EUR 32,90

Dieses Buch ist das erste deutschsprachige Werk zum Thema Ethik in der Musiktherapie und bietet einen systematischen Überblick über die relevanten ethischen Aspekte in der Musiktherapie. Anhand von zahlreichen anschaulichen Fallbeispielen liefern die Autoren Anregungen zu Erwerb und Weiterentwicklung ethischer Kompetenzen für den musiktherapeutischen Berufsalltag. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ethik in der Musiktherapie  (PDF-E-Book)Thomas Stegemann, Eckhard Weymann
Ethik in der Musiktherapie (PDF-E-Book)
Grundlagen und Praxis
EUR 32,99

Dieses Buch ist das erste deutschsprachige Werk zum Thema Ethik in der Musiktherapie und bietet einen systematischen Überblick über die relevanten ethischen Aspekte in der Musiktherapie. Anhand von zahlreichen anschaulichen Fallbeispielen liefern die Autoren Anregungen zu Erwerb und Weiterentwicklung ethischer Kompetenzen für den musiktherapeutischen Berufsalltag. [ mehr ]

Sofort-Download

Künstlerische Therapien mit Kindern und JugendlichenThomas Stegemann, Marion Hitzeler, Monica Blotevogel
Künstlerische Therapien mit Kindern und Jugendlichen
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Ich singe, was ich nicht sagen kann« - Zu Theorie und Praxis musiktherapeutischer Interventionen in der psychotherapeutischen Arbeit mit Flüchtlingskindern (PDF-E-Book)Thomas Stegemann
»Ich singe, was ich nicht sagen kann« - Zu Theorie und Praxis musiktherapeutischer Interventionen in der psychotherapeutischen Arbeit mit Flüchtlingskindern (PDF-E-Book)
psychosozial 102 (2006), 49-66
EUR 5,99

Sofort-Download