Dominik Riedo

Titel: Dr.

Homepage: http://www.dominikriedo.ch

Dominik Riedo, 1974 als Sohn des Otto Peter Riedo (1942-2013) in Luzern geboren, lebt und arbeitet als Schriftsteller und Mitherausgeber von Aufklärung und Kritik. Zeitschrift für freies Denken und humanistische Philosophie in Bern. Bisher hat er 26 Bücher veröffentlicht, zuletzt Verstörende Geschichten. 52 Parabeln im Jahreszyklus (2018) und Spittelers Zeichen. Auf der Suche nach dem Sinn der Interpunktion (2019); sein bisheriges Hauptwerk ist die Biografie Wolf von Niebelschütz. Leben und Werk (2013). Für seine schriftstellerische Arbeit hat er mehrere Auszeichnungen erhalten. Von 2010 bis 2012 war er Präsident des Deutsch-Schweizer PEN-Zentrums.

Stand: November 2018
Portrait Dominik Riedo

Alle über uns beziehbaren Titel von Dominik Riedo:

Nur das Leben war dann andersDominik Riedo
Nur das Leben war dann anders
Nekrolog auf meinen pädophilen Vater
EUR 19,90

Dominik Riedo schrieb dieses Buch, um die Innensichten seines Vaters (Tagebucheinträge, Briefe und weitere Aufzeichnungen) sowie die Außensichten von Polizeiprotokollen, Psychiatrischen Gutachten, Gerichtsurteilen und Zeitungsmeldungen nochmals mit den eigenen Erinnerungen zu vergleichen. So weitet sich der Text zu mehr als bloß einem Rückblick auf ein individuelles Leben aus – er wird zugleich zu einem Bild der Gesellschaft und ihres Umgangs mit menschlichen Abgründen. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im März 2019.