Karl Fallend

* 1956   

Titel: Dr. phil., Univ.-Doz.

Karl Fallend, Professor für Sozialpsychologie an der Fachhochschule Joanneum in Graz. Mitherausgeber: »Werkblatt. Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik« (www.werkblatt.at). Zahlreiche Publikationen zur Geschichte der Psychoanalyse, Psychologie und Menschenrechte und Aufarbeitung des Nationalsozialismus. U.a.: Mit Bernd Nitzschke (Hg.): Der ›Fall‹ Wilhelm Reich. Beiträge zum Verhältnis von Psychoanalyse und Politik. Gießen, 2002. Zuletzt: Witz und Psychoanalyse. Internationale Sichtweisen. Sigmund Freud revisited. Innsbruck, 2006.

Alle über uns beziehbaren Titel von Karl Fallend:

August Aichhorn - Vorlesungen zur Einführung in die PsychoanalyseThomas Aichhorn, Karl Fallend (Hg.)
August Aichhorn - Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
Für Erziehungsberatung und Soziale Arbeit
EUR 19,80

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Witz und PsychoanalyseKarl Fallend (Hg.)
Witz und Psychoanalyse
Internationale Sichtweisen - Sigmund Freud revisited
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Der »Fall« Wilhelm ReichKarl Fallend, Bernd Nitzschke
Der »Fall« Wilhelm Reich
Beiträge zum Verhältnis von Psychoanalyse und Politik
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Psychoanalyse im Film 1925/26 (Berlin/Wien)Barbara Eppensteiner, Karl Fallend, Johannes Reichmayr
Die Psychoanalyse im Film 1925/26 (Berlin/Wien)
Psyche, 1987, 41(2), 129-139
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage