Katrin Falk

Titel: M.A.

Katrin Falk ist Politikwissenschaftlerin und Soziologin. Derzeit ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gerontologische Forschung e.V. in Berlin tätig. Zuvor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Public Health am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Sie forscht zu Fragen gesundheitlicher Ungleichheit im Alter, sozialraum- und zielgruppenorientierter Versorgung (Pflege, Psychotherapie, Suchthilfe) und Versorgungspolitik.

(Stand: Oktober 2018)

Alle über uns beziehbaren Titel von Katrin Falk:

Wege in die PsychotherapieKerstin Kammerer, Katrin Falk
Wege in die Psychotherapie
Barrieren und Zugänge für ältere Menschen mit Depression
EUR 22,90

Die Autorinnen beschreiben den Zugang älterer Menschen zur ambulanten Psychotherapie als mehrphasigen Prozess, bei dem eine Vielzahl von Akteur*innen zusammenwirkt. Anhand anschaulicher Fallbeispiele wird deutlich, dass ein gelingender Psychotherapiezugang sowohl von den Rahmenbedingungen des Versorgungssystems als auch vom Zusammenspiel der unterschiedlichen Akteur*innen in den verschiedenen Phasen abhängt. Eine wichtige Rolle spielen dabei Hausärzt*innen und Psychotherapeut*innen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Wege in die Psychotherapie (PDF-E-Book)Kerstin Kammerer, Katrin Falk
Wege in die Psychotherapie (PDF-E-Book)
Barrieren und Zugänge für ältere Menschen mit Depression
EUR 22,99

Die Autorinnen beschreiben den Zugang älterer Menschen zur ambulanten Psychotherapie als mehrphasigen Prozess, bei dem eine Vielzahl von Akteur*innen zusammenwirkt. Anhand anschaulicher Fallbeispiele wird deutlich, dass ein gelingender Psychotherapiezugang sowohl von den Rahmenbedingungen des Versorgungssystems als auch vom Zusammenspiel der unterschiedlichen Akteur*innen in den verschiedenen Phasen abhängt. Eine wichtige Rolle spielen dabei Hausärzt*innen und Psychotherapeut*innen. [ mehr ]

Sofort-Download