Ute Althaus

* 1943   

Ute Althaus studierte Mathematik und Physik. Nach zehn Jahren Lehrtätigkeit am Gymnasium begann sie ein Zweitstudium in Psychologie und eine Psychotherapieausbildung. Heute arbeitet die verheiratete Mutter dreier Kinder und Großmutter von sechs Enkelkindern als Psychotherapeutin in eigener Praxis. Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die Traumatologie und die Weitergabe von Traumata zwischen den Generationen.

2006 erschien im Psychosozial-Verlag ihr Buch »NS-Offizier war ich nicht«. Die Tochter forscht nach.

Stand: Oktober 2013

Alle über uns beziehbaren Titel von Ute Althaus:

»NS-Offizier war ich nicht«Ute Althaus
»NS-Offizier war ich nicht«
Die Tochter forscht nach
EUR 24,90

Mit dieser hintergründigen und persönlichen Untersuchung liefert Ute Althaus ein differenziertes Psychogramm eines faschistischen Mitläufers und Nazitäters. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Umgang mit dem Nationalsozialismus. Das Wirken der beschwiegenen Vergangenheit: Wer waren die Nazis, wenn es in den (meisten) Familien keine gab? (PDF-E-Book)Ute Althaus
Umgang mit dem Nationalsozialismus. Das Wirken der beschwiegenen Vergangenheit: Wer waren die Nazis, wenn es in den (meisten) Familien keine gab? (PDF-E-Book)
psychosozial 119 (2010), 75-83
EUR 5,99

Sofort-Download

»NS-Offizier war ich nicht« (PDF-E-Book)Ute Althaus
»NS-Offizier war ich nicht« (PDF-E-Book)
Die Tochter forscht nach
EUR 19,99

Mit dieser hintergründigen und persönlichen Untersuchung liefert Ute Althaus ein differenziertes Psychogramm eines faschistischen Mitläufers und Nazitäters. [ mehr ]

Sofort-Download