Rosemarie Tüpker

* 1952   

Titel: Prof. Dr. phil.

Homepage: http://www.uni-muenster.de/Musiktherapie/

Rosemarie Tüpker war bis 2017 Professorin für Musiktherapie an der Universität Münster und betreut dort weiterhin Promotionen. Sie ist Mitbegründerin der Morphologischen Musiktherapie, ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen: Psychologie der Musik, Musiktherapie, Märchenforschung, Forschungsmethoden Künstlerischer Therapien. (Stand: 2019)


Veröffentlichungen (Auswahl):
- Spielräume der Musiktherapie (Hg.). Reichert-Verlag, Wiesbaden 2019
- Spezifisches und Unspezifisches in den Künstlerischen Therapien. (Hg. mit Harald Gruber) : University Press, Hamburg, Potsdam, Berlin 2017
- Musik im Märchen. Reichert-Verlag, Wiesbaden 2011
- Forschungsmethoden Künstlerischer Therapien. (Hg. mit Peter Petersen und Harald Gruber) Wiesbaden: Reichert Verlag 2011
- Durch Musik zur Sprache. Norderstedt 2009
- Kindermusiktherapie. Richtungen und Methoden. 2007, (Hg. mit Ursula Stiff). Vandenhoeck & Ruprecht. Göttingen 2007
- Ich singe, was ich nicht sagen kann. Zu einer morphologischen Grundlegung der Musiktherapie (Bosse-Verlag 1988). 3. Auflage 2013


Portrait Rosemarie Tüpker

Alle über uns beziehbaren Titel von Rosemarie Tüpker:

Musik und Altern (PDF-E-Book)Rosemarie Tüpker
Musik und Altern (PDF-E-Book)
Psychotherapie im Alter 2009, 6(2), 177-190
EUR 5,99

Sofort-Download