Sylvia Zwettler-Otte

Titel: Mag. Dr.

Sylvia Zwettler-Otte studierte Altphilologie, Germanistik und Psychologie. Sie ist als Psychoanalytikerin und Lehranalytikerin in freier Praxis in Wien tätig und arbeitet als Dozentin für Katathym Imaginative Psychotherapie. Von 2000 bis 2004 war sie Vorsitzende der Wiener Psychosozialen Vereinigung.

Stand: September 2018
Portrait Sylvia Zwettler-Otte

Alle über uns beziehbaren Titel von Sylvia Zwettler-Otte:

Fehl-Leistungen als Phänomene in psychoanalytischen Institutionen. Das Unbehagen in der Kultur wiedergelesen (PDF-E-Book)Sylvia Zwettler-Otte
Fehl-Leistungen als Phänomene in psychoanalytischen Institutionen. Das Unbehagen in der Kultur wiedergelesen (PDF-E-Book)
Jahrbuch der Psychoanalyse, Bd. 69 (2014), 121-156
EUR 18,00

Sofort-Download

Ebbe und Flut - Gezeiten des ErosSylvia Zwettler-Otte
Ebbe und Flut - Gezeiten des Eros
Psychoanalytische Gedanken und Fallstudien über die Liebe
EUR 28,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Melodie des AbschiedsSylvia Zwettler-Otte
Die Melodie des Abschieds
Eine psychoanalytische Studie zur Trennungsangst
EUR 28,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Melodie des AbschiedsSylvia Zwettler-Otte
Melodie des Abschieds
EUR 28,00

Dieser Titel ist derzeit vergriffen.