Bernhard Haslinger

Titel: Dr. med.

Bernhard Haslinger ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychoanalytiker und Gruppentherapeut. Sein klinisches und wissenschaftliches Interesse gilt der Umsetzung eines transdisziplinären Dialogs von Psychiatrie und Psychoanalyse mit Natur- und Geisteswissenschaften, Musik sowie bildenden und darstellenden Künsten. Nach mehrjähriger Tätigkeit in leitender Funktion an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité-Universitätsmedizin Berlin ist er seit 2018 in eigener psychiatrisch-psychoanalytischer Praxis in Berlin niedergelassen.

Stand: August 2018
Portrait Bernhard Haslinger

Alle über uns beziehbaren Titel von Bernhard Haslinger:

Der unbewusste MenschBernhard Haslinger, Bernhard Janta (Hg.)
Der unbewusste Mensch
Zwischen Psychoanalyse und neurobiologischer Evidenz
EUR 19,90

Unbewusste Prozesse prägen den überwiegenden Teil unseres Fühlens und Denkens, beeinflussen unsere Beziehungen, Entscheidungen und Geschicke. Die AutorInnen zeigen, dass neurobiologische Methoden neue Perspektiven für die Psychoanalyse eröffnen und wie sich psychoanalytische Konzepte und Modelle mithilfe der Neurobiologie belegen lassen. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im Januar 2019.

Raum und PsycheBernhard Haslinger (Hg.)
Raum und Psyche
Ein transdisziplinärer Dialog zu Freiräumen in der Psychiatrie
EUR 19,90

Äußere Räume, in denen sich Menschen befinden, haben eine unmittelbare Auswirkung auf die Psyche und das Gemüt. Mit diesem Band soll eine interdisziplinäre Annäherung an die Frage unternommen werden, welche Möglichkeiten die Räume psychiatrischer Einrichtungen für die Menschen bieten, seelisch gesund zu werden oder zu bleiben. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage