Andreas Jacke

* 1966   

Titel: Dr.

Andreas Jacke lebt mit seiner Familie in Berlin und arbeitet als freiberuflicher Filmwissenschaftler. Er publiziert im Bereich der Filmwissenschaften in Verbindung mit Psychoanalyse, Poststrukturalismus und Frankfurter Schule.

Alle über uns beziehbaren Titel von Andreas Jacke:

Mind GamesAndreas Jacke
Mind Games
Über literarische, psychoanalytische und gendertheoretische Sendeinhalte bei A.C.Doyle und der BBC-Serie Sherlock
EUR 34,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

»Mein Name ist Bond - James Bond«Andreas Jacke
»Mein Name ist Bond - James Bond«
Eine filmpsychoanalytische Studie
EUR 29,90

James Bond gehört bis heute zu den populärsten und langlebigsten Attraktionen des kommerziellen Unterhaltungskinos. Andreas Jacke stellt typische Motive der Filmreihe heraus und deutet sie psychoanalytisch: die zwanghaften Charakterzüge von 007, das virtuelle und abstruse Frauenbild, das die Bond-Girls verkörpern, die Ausgrenzung von Homosexualität und Interkulturalität, die psychotischen Schurken und ihre sadistischen Bedürfnisse und vieles mehr. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Romantik und Fetischismus. Die Geheimnisse des Bryan Ferry (PDF-E-Book)Andreas Jacke
Romantik und Fetischismus. Die Geheimnisse des Bryan Ferry (PDF-E-Book)
Psychoanalyse im Widerspruch 52 (2014), 75-98
EUR 5,99

Sofort-Download

Bisexualität und Depression. David Bowies Supplement 2013 (PDF-E-Book)Andreas Jacke
Bisexualität und Depression. David Bowies Supplement 2013 (PDF-E-Book)
Psychoanalyse im Widerspruch 51 (2014), 109-126
EUR 5,99

Sofort-Download

David Bowie - Station to StationAndreas Jacke
David Bowie - Station to Station
Borderline-Motive eines Popstars
EUR 29,90

Andreas Jacke arbeitet mithilfe der Theorien Melanie Kleins verschiedene Borderline-Motive in Bowies Werk heraus, die sich vor allem in der Annahme verschiedener Identitäten manifestieren. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Roman Polanski - Traumatische SeelenlandschaftenAndreas Jacke
Roman Polanski - Traumatische Seelenlandschaften
EUR 19,90

Roman Polanskis Filme zeigen poetische Seelenlandschaften, deren Ursprünge in selbst erlebten traumatischen Erfahrungen liegen. Im Buch werden die wesentlichen Motive gefunden und analysiert. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Stanley KubrickAndreas Jacke
Stanley Kubrick
Eine Deutung der Konzepte seiner Filme
EUR 29,90

Andreas Jacke versucht, die Rätsel aus Stanley Kubricks Filmen zu lösen, und beschreibt das gesamte Werk eines Mannes, dem es gelungen ist, zwischen Kunst und Kommerz, zwischen Arthaus-Kino und Hollywood perfekte Filme zu drehen, die einen ganz eigenen Ausdruck haben. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Stanley Kubrick (PDF-E-Book)Andreas Jacke
Stanley Kubrick (PDF-E-Book)
Eine Deutung der Konzepte seiner Filme
EUR 23,99

Andreas Jacke versucht, die Rätsel aus Stanley Kubricks Filmen zu lösen, und beschreibt das gesamte Werk eines Mannes, dem es gelungen ist, zwischen Kunst und Kommerz, zwischen Arthaus-Kino und Hollywood perfekte Filme zu drehen, die einen ganz eigenen Ausdruck haben. [ mehr ]

Sofort-Download

Marilyn Monroe und die PsychoanalyseAndreas Jacke
Marilyn Monroe und die Psychoanalyse
EUR 22,90

Marylin Monroe war die letzten acht Jahre ihres Lebens fast kontinuierlich in psychoanalytischer Behandlung. Andreas Jacke unternimmt ausgehend von den zu Lebzeiten vorgenommenen Diagnosen und mit Hilfe der Theorie des französischen Psychoanalytikers Jacques Lacan eine eingehende psychoanalytische Re-Konstruktion ihrer Persönlichkeit. Ein gut lesbares Buch über die unvergessene Monroe ein Jahr vor ihrem 80. Geburtstag 2006. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Marilyn Monroe und die Psychoanalyse (PDF-E-Book)Andreas Jacke
Marilyn Monroe und die Psychoanalyse (PDF-E-Book)
EUR 17,99

Marylin Monroe war die letzten acht Jahre ihres Lebens fast kontinuierlich in psychoanalytischer Behandlung. Andreas Jacke unternimmt ausgehend von den zu Lebzeiten vorgenommenen Diagnosen und mit Hilfe der Theorie des französischen Psychoanalytikers Jacques Lacan eine eingehende psychoanalytische Re-Konstruktion ihrer Persönlichkeit. Ein gut lesbares Buch über die unvergessene Monroe ein Jahr vor ihrem 80. Geburtstag 2006. [ mehr ]

Sofort-Download