Simon Moses Schleimer

Simon Moses Schleimer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für international und interkulturell vergleichende Bildungswissenschaft an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig. Er studierte Germanistik und Geografie auf Lehramt an der Philipps-Universität Marburg und war dort am Institut für Schulpädagogik als Mitarbeiter tätig. Als Mediator führte er Workshops zur Konfliktbewältigung an verschiedenen Universitäten im Nordirak durch und lehrte an der nordirakischen Salahaddin-University-Erbil Deutsch als Fremdsprache.
(Stand: April 2015)
Portrait Simon Moses Schleimer

Alle über uns beziehbaren Titel von Simon Moses Schleimer:

Transnationale Kindheit und JugendSimon Moses Schleimer
Transnationale Kindheit und Jugend
Die Remigration kurdischer Jugendlicher in den Nordirak
EUR 32,90

Durch die Remigration in den Nordirak geraten in Deutschland geborene oder sozialisierte kurdische Kinder und Jugendliche – mit den politischen, sozialen und wirtschaftlichen Besonderheiten der patriarchal orientierten Gesellschaft konfrontiert – oft in eine schwere Krise. Simon Moses Schleimer fokussiert die Herausforderungen transnationaler Wanderungsbewegungen und die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Verarbeitung von migrations- und remigrationsbedingten Traumatisierungen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage