Hans-Georg Burger

* 1945   

Hans-Georg Burger studierte Publizistik, Geschichte und Judaistik in Köln und Berlin. Gehörte 1966 zu den ersten Studenten des neugegründeten Martin-Buber-Instituts für Judaistik an der Universität Köln. 1970 Studienaufenthalt in Israel. Ab 1972 Pressereferent der Universität Gießen und seit 1979 bei der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), zunächst als Pressereferent und von 1984 bis 2009 als Geschäftsführer des Servicebereichs Information. Ausgezeichnet unter anderem mit der »Josef-Ertl-Medaille« der DLG für Verdienste um Förderung des Dialoges und der Verständigung für die Anliegen der Land- und Ernährungswirtschaft (2005). Weiterhin publizistisch und beratend tätig und engagiert in Sachen Ethik, Ökumene, Wirtschaft und Gesellschaft.

Stand: Dezember 2016

Alle über uns beziehbaren Titel von Hans-Georg Burger:

Herausforderung IntegrationSiegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hg.)
Herausforderung Integration
Wie das Zusammenleben mit Geflüchteten und MigrantInnen gelingt
EUR 34,90

Nachdem Hunderttausende von Geflüchteten im Herbst 2015 in Deutschland Schutz gefunden haben, bewegt das Thema Integration die deutsche Gesellschaft zutiefst. Die drängenden Fragen im Umgang mit Geflüchteten und gelingender Integration werden im vorliegenden Band von namhaften Autorinnen und Autoren aus Sicht von Politik, Gesellschaft, betroffenen sozialen Einrichtungen, Wissenschaft, Hochschulen und Kirche beantwortet. Einen besonderen Stellenwert erhält hierbei der Zusammenhang von Integration und Bildung. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Religion(en) im 21. Jahrhundert (PDF-E-Book)Siegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hg.)
Religion(en) im 21. Jahrhundert (PDF-E-Book)
Zwischen Tradition und Zukunft
EUR 24,99

Angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation stehen Themen wie das Verhältnis von Religion und moderner Gesellschaft, Religion und Gewalt sowie die Einstellung religiöser Menschen zu den Grundlagen unseres Staates im Fokus aktueller Debatten. Aus theologischer, kirchenpolitischer sowie sozial- und islamwissenschaftlicher Perspektive beleuchten die AutorInnen unter anderem folgende Fragen: Welche Erwartungshaltung gibt es in Politik und Gesellschaft gegenüber Religionen? Wie offen sind religiöse Gemeinschaften gegenüber der säkularen Gesellschaft? [ mehr ]

Sofort-Download

Religion(en) im 21. JahrhundertSiegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hg.)
Religion(en) im 21. Jahrhundert
Zwischen Tradition und Zukunft
EUR 27,90

Angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation stehen Themen wie das Verhältnis von Religion und moderner Gesellschaft, Religion und Gewalt sowie die Einstellung religiöser Menschen zu den Grundlagen unseres Staates im Fokus aktueller Debatten. Aus theologischer, kirchenpolitischer sowie sozial- und islamwissenschaftlicher Perspektive beleuchten die AutorInnen unter anderem folgende Fragen: Welche Erwartungshaltung gibt es in Politik und Gesellschaft gegenüber Religionen? Wie offen sind religiöse Gemeinschaften gegenüber der säkularen Gesellschaft? [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ausverkauf des Menschen!?Siegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hg.)
Ausverkauf des Menschen!?
Gesellschaft, Wirtschaft und Ethik im Gespräch
EUR 29,90

Die jüngsten Finanzkrisen haben die Diskussion über die Moral der Märkte wiederbelebt: Welche Verantwortung haben Unternehmen, Banken, Politik und letztlich jeder Einzelne in unserer Gesellschaft? Droht die Ökonomisierung aller Lebensbereiche, der Ausverkauf des Menschen? Ist der Markt moralfrei? Diese drängenden Fragen werden im vorliegenden Buch von namhaften Autorinnen und Autoren wie Franz Müntefering und Rita Süssmuth beantwortet. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ausverkauf des Menschen!? (PDF-E-Book)Siegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hg.)
Ausverkauf des Menschen!? (PDF-E-Book)
Gesellschaft, Wirtschaft und Ethik im Gespräch
EUR 29,99

Die jüngsten Finanzkrisen haben die Diskussion über die Moral der Märkte wiederbelebt: Welche Verantwortung haben Unternehmen, Banken, Politik und letztlich jeder Einzelne in unserer Gesellschaft? Droht die Ökonomisierung aller Lebensbereiche, der Ausverkauf des Menschen? Ist der Markt moralfrei? Diese drängenden Fragen werden im vorliegenden Buch von namhaften Autorinnen und Autoren wie Franz Müntefering und Rita Süssmuth beantwortet. [ mehr ]

Sofort-Download

Frieden sichern in Zeiten des MisstrauensSiegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hg.)
Frieden sichern in Zeiten des Misstrauens
Zur Aktualität von Martin Buber, Dag Hammarskjöld und Horst-Eberhard Richter
EUR 14,90

In einer Welt voller Krisen und Konflikte ist vertrauensfördernder Dialog notwendiger denn je. Das vorliegende Buch stellt Martin Bubers, Dag Hammarskjölds und Horst-Eberhard Richters Ideen von Dialog und Frieden in Beziehung zueinander. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Frieden sichern in Zeiten des Misstrauens (PDF-E-Book)Siegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hg.)
Frieden sichern in Zeiten des Misstrauens (PDF-E-Book)
Zur Aktualität von Martin Buber, Dag Hammarskjöld und Horst-Eberhard Richter
EUR 14,99

In einer Welt voller Krisen und Konflikte ist vertrauensfördernder Dialog notwendiger denn je. Das vorliegende Buch stellt Martin Bubers, Dag Hammarskjölds und Horst-Eberhard Richters Ideen von Dialog und Frieden in Beziehung zueinander. [ mehr ]

Sofort-Download