Daniel Burghardt

Titel: Prof. Dr.

Daniel Burghardt ist Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Ungleichheit und soziale Bildung an der Universität Innsbruck. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Kritische Theorie, Erziehungs- und Bildungsphilosophie, psychoanalytische Pädagogik und Vulnerabilitätstheorien.

Alle über uns beziehbaren Titel von Daniel Burghardt:

VerletzungspotenzialeDaniel Burghardt, Moritz Krebs (Hg.)
Verletzungspotenziale
Kritische Studien zur Vulnerabilität im Neoliberalismus
EUR 34,90

Seit der »neoliberalen Wende« ab den 1970er und 1980er Jahren verändern sich soziale und individuelle Verletzbarkeiten. Die Autor*innen des interdisziplinär angelegten Bandes zeigen, wie stark Optimierungsformen und Vulnerabilitäten verschränkt sind und moderne Gesellschaften prägen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

In uns das Wachstum (PDF-E-Book)Daniel Burghardt
In uns das Wachstum (PDF-E-Book)
Anmerkungen zum kapitallogischen Sozialtypus von Stephan Lessenich
EUR 5,99

Sofort-Download