Eva Jaeggi

Titel: Prof. Dr. em.

Eva Jaeggi ist emer. Prof. für Klinische Psychologie in Berlin, Verhaltenstherapeutin, Psychoanalytikerin, Supervisorin und Lehrtherapeutin. Schwerpunkte: Vergleich von Therapieschulen, moderne Lebensformen.
Portrait Eva Jaeggi

Alle über uns beziehbaren Titel von Eva Jaeggi:

»Was Adoleszenz ist, habe ich erst durch meine Kinder erfahren«. Identitätssuche unter Bedingungen bedrohter Existenz (PDF-E-Book)Eva Jaeggi, Brigitte Müller-Bülow, Sophie zu Dohna
»Was Adoleszenz ist, habe ich erst durch meine Kinder erfahren«. Identitätssuche unter Bedingungen bedrohter Existenz (PDF-E-Book)
psychosozial 105 (2006), 85-96
EUR 5,99

Sofort-Download

»Liebe, Beziehung und das Unbewusste« (PDF-E-Book)Eva Jaeggi
»Liebe, Beziehung und das Unbewusste« (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Familientherapie 2006, 7(1), Nr. 12, 3-22
EUR 5,99

Sofort-Download

Zwischen den ZeilenEva Jaeggi, Hilde Kronberg-Gödde (Hg.)
Zwischen den Zeilen
Literarische Werke psychologisch betrachtet
EUR 39,90

Psychoanalytiker wagen sich an Texte von Goethe, Musil, Sartre, Walser, Schlink etc. Die literarischen Figuren, ihre Beziehungen, ihre Probleme und Lebensgeschichten erfahren durch den psychologischen Blick eine Prägnanz, die sie nicht nur für literarisch Tätige, sondern auch für den interessierten Leser neu erlebbar machen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Partnerschaft im Alter (PDF-E-Book)Eva Jaeggi
Partnerschaft im Alter (PDF-E-Book)
psychosozial 34 (1988), 54-59
EUR 5,99

Sofort-Download

Wir wissen nicht, was wir wollen, aber wir werden es uns nehmen (PDF-E-Book)Eva Jaeggi
Wir wissen nicht, was wir wollen, aber wir werden es uns nehmen (PDF-E-Book)
psychosozial 14 (1982), 7-17
EUR 5,99

Sofort-Download