Saskia Gehrmann

Saskia Gehrmann promoviert am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte der Frühen Neuzeit, Pietismus im 18. und 19. Jahrhundert, Sozialgeschichte der Medizin und die Stadtgeschichte Halles.

Alle über uns beziehbaren Titel von Saskia Gehrmann:

Inter* und Trans*identitätenMaximilian Schochow, Saskia Gehrmann, Florian Steger (Hg.)
Inter* und Trans*identitäten
Ethische, soziale und juristische Aspekte
EUR 39,90

Der Band vereint die Perspektiven von Interessengruppen mit Ergebnissen empirischer Arbeiten unter anderem zur Situation präoperativer transidenter Menschen sowie den Motiven geschlechtsangleichender Operationen. Dargestellt werden zudem alte und neue Widersprüche in der Rechtsprechung und der künftigen Rechtsgestaltung in Bezug auf Inter* und Trans*Identitäten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Inter* und Trans*identitäten (PDF-E-Book)Maximilian Schochow, Saskia Gehrmann, Florian Steger (Hg.)
Inter* und Trans*identitäten (PDF-E-Book)
Ethische, soziale und juristische Aspekte
EUR 39,99

Der Band vereint die Perspektiven von Interessengruppen mit Ergebnissen empirischer Arbeiten unter anderem zur Situation präoperativer transidenter Menschen sowie den Motiven geschlechtsangleichender Operationen. Dargestellt werden zudem alte und neue Widersprüche in der Rechtsprechung und der künftigen Rechtsgestaltung in Bezug auf Inter* und Trans*identitäten. [ mehr ]

Dieser Titel ist derzeit nicht lieferbar.