Anna Sieben

Titel: Dr.

Homepage: http://www.sowi.rub.de/soztheo/team/team.html.de

Anna Sieben ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozialtheorie und Sozialpsychologie der Ruhr-Universität Bochum. Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte sind Elternschaft, Psychologisierung der Lebenswelt, Geschichte der Psychologie, Psychologie und Geschlechterforschung sowie Verhalten und Handeln in Menschenmengen.


Stand: September 2018

Alle über uns beziehbaren Titel von Anna Sieben:

Stichwörter zur KulturpsychologieCarlos Kölbl, Anna Sieben (Hg.)
Stichwörter zur Kulturpsychologie
EUR 54,90

LLEIN [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Journal für Psychologie 1/2016: Elternschaft als relationale PraxisAnna Sieben, Günter Mey (Hg.)
Journal für Psychologie 1/2016: Elternschaft als relationale Praxis
24. Jahrgang, Heft 1/2016
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

psychosozial 140: Geschlecht und PsychotherapieAnna Sieben, Lotta-Lili Fiedel, Jürgen Straub (Hg.)
psychosozial 140: Geschlecht und Psychotherapie
(38. Jg., Nr. 140, 2015, Heft II)
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

(Queer-)Feministische PsychologienAnna Sieben, Julia Scholz
(Queer-)Feministische Psychologien
Eine Einführung
EUR 16,90

In diesem Buch werden fünf unterschiedliche, vor allem angloamerikanische Forschungsansätze der queer-feministischen Psychologien vorgestellt, systematisiert und dem deutschsprachigen Lesepublikum zugänglich gemacht. Für alle, die sowohl an Feminismus und queeren Politiken als auch an Psychologie interessiert sind, stellt es eine einmalige Einführung in das Feld dar. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

(Queer-)Feministische Psychologien (PDF-E-Book)Anna Sieben, Julia Scholz
(Queer-)Feministische Psychologien (PDF-E-Book)
Eine Einführung
EUR 13,99

In diesem Buch werden fünf unterschiedliche, vor allem angloamerikanische Forschungsansätze der queer-feministischen Psychologien vorgestellt, systematisiert und dem deutschsprachigen Lesepublikum zugänglich gemacht. Für alle, die sowohl an Feminismus und queeren Politiken als auch an Psychologie interessiert sind, stellt es eine einmalige Einführung in das Feld dar. [ mehr ]

Sofort-Download