Christine Pop

* 1958   

Titel: Dipl.-Psych.

Christine Pop ist niedergelassen in Zweibrücken als Psychologische Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin (DPG,DGPT). Mitglied des Saarländischen Instituts für Psychoanalyse und Psychotherapie. Leiterin des Filmprojekts Psychoanalytiker stellen Filme vor.
Portrait Christine Pop

Alle über uns beziehbaren Titel von Christine Pop:

Filmräume - LeinwandträumeAlf Gerlach, Christine Pop (Hg.)
Filmräume - Leinwandträume
Psychoanalytische Filminterpretationen
EUR 22,90

Die vorliegende Auswahl an Filmbesprechungen vermittelt einen Eindruck von den vielfältigen Perspektiven, unter denen Psychoanalytiker filmisches Geschehen wahrnehmen und verstehen. Damit geben sie diesen Filmen eine Tiefenstruktur, die insbesondere die psychische Wirkung des Filmgeschehens auf den Zuschauer erschließen, und eröffnen einem breiten Publikum neue Sichtweisen auf Filme wie Sieben, Matrix, Gegen die Wand oder Up in the Air. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Filmräume - Leinwandträume (PDF-E-Book)Alf Gerlach, Christine Pop (Hg.)
Filmräume - Leinwandträume (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Filminterpretationen
EUR 17,99

Die vorliegende Auswahl an Filmbesprechungen vermittelt einen Eindruck von den vielfältigen Perspektiven, unter denen Psychoanalytiker filmisches Geschehen wahrnehmen und verstehen. Damit geben sie diesen Filmen eine Tiefenstruktur, die insbesondere die psychische Wirkung des Filmgeschehens auf den Zuschauer erschließen, und eröffnen einem breiten Publikum neue Sichtweisen auf Filme wie Sieben, Matrix, Gegen die Wand oder Up in the Air. [ mehr ]

Sofort-Download