Ralf Binswanger

Ralf Binswanger ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er ist am Psychoanalytischen Seminar Zürich als Psychoanalytiker, Supervisor und Dozent tätig sowie in eigener Praxis in Zürich.

Stand: September 2023
Portrait Ralf Binswanger

Alle über uns beziehbaren Titel von Ralf Binswanger:

Reden über Trieb, Sexualität und GenderRalf Binswanger
Reden über Trieb, Sexualität und Gender
Grundlagen für die psychotherapeutische Praxis
EUR 29,90

Die Vielfalt wissenschaftlicher und therapeutischer Konzepte im Bereich von Sexualität und Gender geht mit Widersprüchlichkeiten einher. Ralf Binswanger entwickelt ein methodisches Modell aus psychoanalytisch-sexualwissenschaftlicher Perspektive, das mehr Klarheit beim Reden über Sexualität ermöglicht. Er überträgt das Modell auf Gender, wendet es auf Freuds Partialtriebtheorie an und präzisiert darauf aufbauend Begriffe, die bisher uneinheitlich verwendet wurden, wie »Sexualisierung«, »Erotisierung« oder »Homophobie«. Aus diesen Begriffsklärungen ergeben sich wichtige theoretische und psychotherapeutische Konsequenzen. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im Mai 2024.

Kindliche Masturbation - ein genetischer Gesichtspunkt, insbesondere bei Anorexia und Bulimia nervosaRalf Binswanger
Kindliche Masturbation - ein genetischer Gesichtspunkt, insbesondere bei Anorexia und Bulimia nervosa
Psyche, 1996, 50(7), 644-670
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Rahmenbedingungen analytisch orientierter Psychotherapie im StrafvollzugRalf Binswanger
Rahmenbedingungen analytisch orientierter Psychotherapie im Strafvollzug
Psyche, 1978, 32(12), 1148-1156
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage