Ullrich Beumer

Titel: Dipl.-Päd.

Homepage: http://www.inscape-international.de/

Ullrich Beumer ist Supervisor (DGSv) mit zahlreichen psychoanalytischen und psychodynamischen Weiterbildungen und seit 1987 als Management-Berater, Supervisor, Coach und Trainer tätig. Er ist Gesellschafter und Geschäftsführer der inscape GmbH, Fortbildungs- und Beratungsinstitut für Organisationsberatung, Coaching und Training.
Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Bereich von Fortbildungen, Coaching und der Begleitung organisatorischer Veränderungsprozesse. Parallel zu seiner Fortbildungs- und Beratungstätigkeit engagiert er sich in der Forschung, Entwicklung und Ausbildung im Bereich der Organisationskultur und Psychodynamik von Transformationsprozessen. Lehraufträge und Kooperationen mit der Bergischen Universität Wuppertal, der Fernuniversität in Hagen unterstützen diese Aktivitäten. Beumer ist ebenfalls Mitglied der ISPSO (International Society fort he Psychoanalytic Study of Organizations) und war in den Jahren 2004-2006 als Symposium Chair bzw. Professional Development Chair tätig. Beumer ist Ausbildungsverantwortlicher der berufsbegleitenden Coaching- und Organisationsberatungsprogramme der inscape GmbH.

Veröffentlichungen u.a.:

Beumer, Ullrich (1998): »Schläft ein Lied in allen Dingen ...« Dingliche Objekte und räumliche Szenarien in der psychoanalytischen Organisationssupervision. Freie Assoziation 1, 277–303.

Beumer, Ullrich & Sievers, Burkard (2000): Einzelsupervision als Rollenberatung. Die
Organisation als inneres Objekt. Supervision 3 / 2000, 10–17.

Oberhoff, Bernd & Beumer, Ullrich (Hrsg.) (2001): Theorie und Praxis psychoanalytischer
Supervision. Münster, Votum-Verlag.

Beumer, Ullrich (2003): »Coaching und Supervision – Modelle zur professionellen Kompetenzentwicklung«. Der Pädagogische Blick 11, 144–54.

Sievers, Burkard / Beumer, Ullrich (2005): »Organisational Role Analysis and Consultation. The organisation as inner object«, John Newton, Susan Long and Burkard.

Sievers (2006): »Coaching-in-Depth: The Organizational Role Analysis Approach«. London, Karnac.
Portrait Ullrich Beumer

Alle über uns beziehbaren Titel von Ullrich Beumer:

Stagnation und Groll. Ältere Mitarbeiter als Spiegel der Supervision als Profession (PDF-E-Book)Ullrich Beumer
Stagnation und Groll. Ältere Mitarbeiter als Spiegel der Supervision als Profession (PDF-E-Book)
Freie Assoziation 2013, 16(1), 33-46
EUR 5,99

Sofort-Download

Jenseits des Individuums - Emotion und OrganisationUllrich Beumer, Timo Hoyer, Marianne Leuzinger-Bohleber (Hg.)
Jenseits des Individuums - Emotion und Organisation
EUR 40,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Unbewusste in OrganisationenBurkard Sievers, Dieter Ohlmeier, Bernd Oberhoff, Ullrich Beumer (Hg.)
Das Unbewusste in Organisationen
Freie Assoziationen zur psychosozialen Dynamik von Organisationen
EUR 49,90

Ein Sammelband zu Ehren des fünfjährigen Bestehens der Zeitschrift »Freie Assoziation«: Internationale Autoren erarbeiten psychoanalytische Zugangs- und Verstehensmöglichkeiten unbewusster Prozesse und Dynamiken in Organisationen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das Unbewusste in Organisationen (PDF-E-Book)Burkard Sievers, Dieter Ohlmeier, Bernd Oberhoff, Ullrich Beumer (Hg.)
Das Unbewusste in Organisationen (PDF-E-Book)
Freie Assoziationen zur psychosozialen Dynamik von Organisationen
EUR 49,99

Ein Sammelband zu Ehren des fünfjährigen Bestehens der Zeitschrift »Freie Assoziation«: Internationale Autoren erarbeiten psychoanalytische Zugangs- und Verstehensmöglichkeiten unbewusster Prozesse und Dynamiken in Organisationen. [ mehr ]

Sofort-Download