Dunja Voos

* 1971   

Titel: Dr. med.

Homepage: http://www.medizin-im-text.de

Dunja Voos ist freie Journalistin mit Schwerpunkt Psychoanalyse und Psychosomatik, insbesondere ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom) aus psychoanalytischer Sicht. Sie informiert auf www.medizin-im-text.de/blog über psychische Erkrankungen. Sie hat eine Tochter.
Portrait Dunja Voos

Alle über uns beziehbaren Titel von Dunja Voos:

Die eigene Angst verstehenDunja Voos
Die eigene Angst verstehen
Ein Ratgeber
EUR 16,90

Angststörungen sind heute weitverbreitet und meist mit großem Leidensdruck verbunden. Die Autorin beschreibt Angststörungen aus psychoanalytischer Sicht und gibt einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Ausprägungen. Betroffene finden wertvolle Tipps zu spezifischen Krankheitsbildern und Hinweise zu verschiedenen Therapieformen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die eigene Angst verstehen (PDF-E-Book)Dunja Voos
Die eigene Angst verstehen (PDF-E-Book)
Ein Ratgeber
EUR 13,99

Angststörungen sind heute weitverbreitet und meist mit großem Leidensdruck verbunden. Die Autorin beschreibt Angststörungen aus psychoanalytischer Sicht und gibt einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Ausprägungen. Betroffene finden wertvolle Tipps zu spezifischen Krankheitsbildern und Hinweise zu verschiedenen Therapieformen. [ mehr ]

Sofort-Download

Psychoanalyse tut gutDunja Voos
Psychoanalyse tut gut
Ein Ratgeber für Hilfesuchende
EUR 16,90

Wer darüber nachdenkt, eine Psychoanalyse zu beginnen, ist möglicherweise voller Zweifel. Dieses Buch gibt nicht nur Antworten auf grundlegende Fragen zu dieser Therapieform, sondern beschreibt auch die gängigsten Krankheitsbilder und ihre möglichen Ursachen aus psychoanalytischer Sicht. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Psychoanalyse tut gut (PDF-E-Book)Dunja Voos
Psychoanalyse tut gut (PDF-E-Book)
Ein Ratgeber für Hilfesuchende
EUR 13,99

Wer darüber nachdenkt, eine Psychoanalyse zu beginnen, ist möglicherweise voller Zweifel. Dieses Buch gibt nicht nur Antworten auf grundlegende Fragen zu dieser Therapieform, sondern beschreibt auch die gängigsten Krankheitsbilder und ihre möglichen Ursachen aus psychoanalytischer Sicht. [ mehr ]

Sofort-Download