Marie-Luise Hermann

* 1966   

Titel: Dr. phil.

Marie-Luise Hermann, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, Musikerin, ist als Klinische Psychologin an der Privatklinik Aadorf (Schweiz) und in ambulanter psychoanalytischer Praxis tätig. Von 2008 bis 2013 war sie Assistentin und Oberassistentin am Lehrstuhl Klinische Psychologie, Psychotherapie & Psychoanalyse der Universität Zürich (Prof. Brigitte Boothe). Forschungs- und Publikationsschwerpunkte: Psychotherapie in der zweiten Lebenshälfte, Narrative Gerontologie, therapeutische Beziehung.

Stand: Mai 2017

Alle über uns beziehbaren Titel von Marie-Luise Hermann:

psychosozial 154: Nachträglichkeit und NeubeginnBrigitte Boothe, Marie-Luise Hermann (Hg.)
psychosozial 154: Nachträglichkeit und Neubeginn
(41. Jg., Nr. 154, 2018, Heft IV)
EUR 19,90

Seit der Prägung des Wortes durch Freud scheint die Idee der Nachträglichkeit zwar zentral, doch unterbestimmt zu sein. Das Anliegen dieser Ausgabe ist es daher, die Perspektive zu öffnen und zu weiten – hin zu einer Kultur des Umgangs mit Nachträglichkeit und Neubeginn. Nachträglichkeit ist Wiederaufnahme: Vielfältige und -schichtige biografische Eindrucksbildungen werden in zeitlicher Distanz unbewusst wieder aufgenommen und entfalten positive oder negative Wirkung. Die Kultur des Erinnerns im öffentlichen wie im persönlichen Raum hat sich heutzutage als etwas gesellschaftlich Essenzielles etabliert. Sie sollte auch ein tragendes Element in Psychotherapie und Psychoanalyse sein. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

psychosozial 147: Die Vielfalt des Alter(n)sMarie-Luise (Hg.) Hermann
psychosozial 147: Die Vielfalt des Alter(n)s
(40. Jg., Nr. 147, 2017, Heft I)
EUR 19,90

Eine Gesellschaft, die immer älter wird, mit einer medizinischen Entwicklung, die vielen Menschen eine Verlängerung der gesunden Altersphasen ermöglicht, ist mit sich verändernden Erscheinungen des Alterns konfrontiert. Dieses Heft vereint im Themenschwerpunkt Beiträge, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven der Praxis und Forschung einen Blick auf verschiedenste neue Handlungsfelder richten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Erinnern und Erzählen von Glück und Unglück. Von der Forschung zur Praxis (PDF-E-Book)Marie-Luise Hermann
Erinnern und Erzählen von Glück und Unglück. Von der Forschung zur Praxis (PDF-E-Book)
Psychotherapie im Alter 2015, 12(4), 441-453
EUR 5,99

Sofort-Download

Beziehungen, die Mut machen. Kreditierung in der Psychotherapie mit Älteren (PDF-E-Book)Brigitte Boothe, Marie-Luise Hermann
Beziehungen, die Mut machen. Kreditierung in der Psychotherapie mit Älteren (PDF-E-Book)
Psychotherapie im Alter 2011, 8(2), 203-216
EUR 5,99

Sofort-Download

Psychotherapie & Sozialwissenschaft 1/2010: Qualität, Erfolg und Misserfolg im therapeutischen FeldBrigitte Boothe, Marie-Luise Hermann (Hg.)
Psychotherapie & Sozialwissenschaft 1/2010: Qualität, Erfolg und Misserfolg im therapeutischen Feld
12. Jahrgang, 1/2010
EUR 22,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Wie erklären Psychoanalytiker Patienten, was psychoanalytische Psychotherapie ist? (PDF-E-Book)Vanessa Brandestini, Marie-Luise Hermann
Wie erklären Psychoanalytiker Patienten, was psychoanalytische Psychotherapie ist? (PDF-E-Book)
Psychotherapie und Sozialwissenschaft 2010, 10(1), 43-77
EUR 5,99

Sofort-Download

Leidvolle Treue - Die therapeutische Beziehung im Trauerprozess und der Weg ins Freie (PDF-E-Book)Bettina Ugolini, Marie-Luise Hermann, Brigitte Boothe
Leidvolle Treue - Die therapeutische Beziehung im Trauerprozess und der Weg ins Freie (PDF-E-Book)
Psychotherapie im Alter 2009, 6(1), 31-40
EUR 5,99

Sofort-Download

Narrative Gerontologie. Ein Literatur- und Forschungsbericht (PDF-E-Book)Marie-Luise Hermann
Narrative Gerontologie. Ein Literatur- und Forschungsbericht (PDF-E-Book)
Psychotherapie und Sozialwissenschaft 2007, 9(1), 7-32
EUR 5,99

Sofort-Download