Heiner Hirblinger

* 1944   

Titel: Dr. phil.

Heiner Hirblinger, Jg. 1944, war von 1974 bis 2009 Gymnasiallehrer (Deutsch, Geschichte, Sozialkunde, Philosophie). Zudem war er Seminarlehrer für Allgemeine Pädagogik und Didaktik. Er ist Psychoanalytischer Pädagoge und Mitglied der Kommission »Psychoanalytische Pädagogik« in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft und veröffentlicht zu Fragen der psychoanalytischen Pädagogik der Schule.
(Stand: Oktober 2016)
Portrait Heiner Hirblinger

Alle über uns beziehbaren Titel von Heiner Hirblinger:

Psychoanalytisch-pädagogische Kompetenzen für die LehrerbildungHeiner Hirblinger
Psychoanalytisch-pädagogische Kompetenzen für die Lehrerbildung
Wahrnehmung, sprachliches Handeln und Erfahrungsorganisation
EUR 44,90

Heiner Hirblinger zeigt anhand mehrerer Settings für eine Aus- und Weiterbildung, wie der Bildungsprozess von Lehrerinnen und Lehrern in Prozessen der Professionalisierung unterstützt werden kann. Er stellt ein psychoanalytisch-pädagogisches Verständnis für Kompetenzerwerb in der Lehrerbildung vor, bei dem Probleme der Wahrnehmung, des sprachlichen Handelns und die Arbeit mit Übertragung und Gegenübertragung in Konflikten mit SchülerInnen im Mittelpunkt stehen. [ mehr ]

Dieser Titel erscheint im Februar 2018.

Lehrerbildung aus psychoanalytisch-pädagogischer PerspektiveHeiner Hirblinger
Lehrerbildung aus psychoanalytisch-pädagogischer Perspektive
Grundlagen für Theorie und Praxis
EUR 44,90

Heiner Hirblinger zeigt im vorliegenden Buch, dass die psychoanalytische Pädagogik einen wesentlichen Beitrag zur Theorie und Praxis des Unterrichtens und zur Professionalisierung in der Lehrerbildung leisten kann. Dabei hebt Hirblinger insbesondere die Bedeutung des Affektregulierens und des Mentalisierens in pädagogischen Beziehungsfeldern hervor. Es wird deutlich, dass das Unterrichten als intersubjektiver Prozess zu begreifen ist, dessen dynamisch-unbewusste Dimension Berücksichtigung finden muss. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

UnterrichtskulturHeiner Hirblinger
Unterrichtskultur
Band 1: Emotionale Erfahrungen und Mentalisierung in schulischen Lernprozessen; Band 2: Didaktik als Dramaturgie im symbolischen Raum
EUR 79,90

»Unterrichtskultur« bietet dem Leser jenseits der Illusion technischer Machbarkeit von Erziehung und Bildung Modelle und Konzepte für ein offenes Denken und eine Ahnung von dem, was sich im Unterricht tatsächlich ereignet. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage