Brigitte Helbing-Tietze

Brigitte Helbing-Tietze ist Akademische Oberrätin am Psychologischen Institut der Universität Göttingen, Psychoanalytikerin und Dozentin am Lou-Andreas-Salomé-Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie in Göttingen.

Alle über uns beziehbaren Titel von Brigitte Helbing-Tietze:

Ethische Prinzipien in der PsychoanalyseMartin Ehl, Brigitte Helbing-Tietze, Irmgard Lücking, Irmgard Pollmann, Wilfried Ruff, Ilse Wrage, Achim Zinke
Ethische Prinzipien in der Psychoanalyse
Psyche, 2005, 59(6), 573-586
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Veränderungen des Selbst in der Adoleszenz aus akademisch psychologischer Sicht - eine Ergänzung der psychoanalytischen Entwicklungspsychologie?Brigitte Helbing-Tietze
Veränderungen des Selbst in der Adoleszenz aus akademisch psychologischer Sicht - eine Ergänzung der psychoanalytischen Entwicklungspsychologie?
Psyche, 2004, 58(3), 195-225
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Was ist ein »reifes Ich-Ideal«?Brigitte Helbing-Tietze
Was ist ein »reifes Ich-Ideal«?
Ein Beitrag zur Präzisierung des Idealsystems
EUR 35,50

In diesem Buch werden die verschiedenen Ichideal-Konzepte der Psychoanalyse gesichtet. Anschließend werden die idealen Selbstkonzepte, wie sie die Akademischen Psychologie konzeptualisiert, beschrieben und den Ichideal-Konzepten der Psychoanalyse gegenübergestellt. Aus den Interviewdaten junger Erwachsener werden Ideale und deren Funktionen rekonstruiert. Aufgrund der theoretischen und empirischen Untersuchungen entsteht ein Vorschlag zur Neukonzeptualisierung des Idealsystems, das zu diagnostischen Zwecken in der therapeutischen Praxis nützlich sein soll. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage