Christine Kirchhoff

* 1974   

Titel: Prof. Dr. phil., Dipl.-Psych.

Homepage: http://www.ipu-berlin.de/hochschule/wissenschaftle…

Christine Kirchhoff ist Juniorprofessorin an der International Psychoanalytic University (IPU) Berlin. Arbeitsschwerpunkte: Psychoanalytische Subjekttheorie und Konzeptforschung, Verhältnis Psychoanalyse und Neurowissenschaften, Verhältnis Psychoanalyse und Gesellschaft, Kritische Theorie.

Portrait Christine Kirchhoff

Alle über uns beziehbaren Titel von Christine Kirchhoff:

Freud und AdornoChristine Kirchhoff, Falko Schmieder (Hg.)
Freud und Adorno
Zur Urgeschichte der Moderne
EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Orte des Denkens - mediale RäumeInsa Härtel, Lars Church-Lippmann, Christine Kirchhoff, Anna Tuschling, Sonja Witte (Hg.)
Orte des Denkens - mediale Räume
Psychoanalytische Erkundungen
EUR 20,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Neues vom Felsen. Psychoanalytische Sozialpsychologie mit Rücksicht auf die Subjekttheorie (PDF-E-Book)Christine Kirchhoff
Neues vom Felsen. Psychoanalytische Sozialpsychologie mit Rücksicht auf die Subjekttheorie (PDF-E-Book)
Freie Assoziation 2012, 15(3+4), 79-89
EUR 5,99

Sofort-Download

Freuds ReferenzenChristine Kirchhoff, Gerhard Scharbert (Hg.)
Freuds Referenzen
EUR 24,80

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Das psychoanalytische Konzept der »Nachträglichkeit«Christine Kirchhoff
Das psychoanalytische Konzept der »Nachträglichkeit«
Zeit, Bedeutung und die Anfänge des Psychischen
EUR 29,90

»Nachträglichkeit« wird als zentrales Moment der Freud’schen Theorie der Bildung des Unbewussten rekonstruiert. Aktualität und kritischer Gehalt zeigen sich in der Auseinandersetzung mit experimenteller Säuglingsforschung. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage