Matthias Stiehler

* 1961   

Homepage: http://www.dieg.org

Matthias Stiehler ist Theologe, Erziehungswissenschaftler und Psychologischer Berater im Gesundheitsamt Dresden. Er promovierte 1999. Bis 1993 arbeitete er als Pfarrer bei Dresden, danach als Psychologischer Berater in der AIDS-Beratung. Er ist Mitgründer und Vorsitzender des DIEG, Dresdner Instituts für Erwachsenenbildung und Gesundheitswissenschaft e.V. Seit 2006 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. Forschungsschwerpunkte: Männergesundheit, Psychologische Beratung, Paar-, Eltern- und Männerarbeit.

Stand: März 2020

Alle über uns beziehbaren Titel von Matthias Stiehler:

Männer und der Übergang in die RenteHendrik Jürges, Johannes Siegrist, Matthias Stiehler (Hg.)
Männer und der Übergang in die Rente
Vierter Deutscher Männergesundheitsbericht der Stiftung Männergesundheit
EUR 34,90

Bei etwa 23 Millionen über 65-Jährigen in Deutschland bis 2050 wird es zunehmend notwendig, bereits vor dem Renteneintritt ein hohes Gesundheitspotenzial und gute soziale Bedingungen zu schaffen. Insbesondere Männer, die sich oft stark mit ihrer Berufstätigkeit identifizieren, sind hier gefordert, um im Rentenalter noch möglichst viele Jahre bei guter Gesundheit und Lebensqualität zu verbringen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Männer und der Übergang in die Rente (PDF-E-Book)Hendrik Jürges, Johannes Siegrist, Matthias Stiehler (Hg.)
Männer und der Übergang in die Rente (PDF-E-Book)
Vierter Deutscher Männergesundheitsbericht der Stiftung Männergesundheit
EUR 39,99

9783837930238 [ mehr ]

Sofort-Download