Peter Potthoff

* 1955   

Titel: Dr. med.

Peter Potthoff ist Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Lehranalytiker (DGPT, DPV, IPV) und Gruppenlehranalytiker (DAGG). Er veröffentlichte zu folgenden Themen: psychoanalytische Modelle von Gesundheit und Krankheit, Supervision in psychiatrischen Institutionen, gruppenanalytische Behandlungstechnik, sexueller Missbrauch, Objektbeziehungstheorie (insbesondere Fairbairn), negative therapeutische Reaktion (zusammen mit Sabine Wollnik), Relationale Psychoanalyse.

Alle über uns beziehbaren Titel von Peter Potthoff:

Die Begegnung der SubjektePeter Potthoff, Sabine Wollnik (Hg.)
Die Begegnung der Subjekte
Die intersubjektiv-relationale Perspektive in Psychoanalyse und Psychotherapie
EUR 24,90

Der »intersubjective turn« hatte wesentliche Auswirkungen auf die Weiterentwicklung der Psychoanalyse in den letzten 25 Jahren. Ein Anliegen des vorliegenden Bandes ist es, die relational-intersubjektiven Theorien, die bisher überwiegend im englischen Sprachraum Beachtung gefunden haben, einem deutschsprachigen Publikum zugänglich zu machen und die Diskussion darüber hierzulande zu fördern. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Die Begegnung der Subjekte (PDF-E-Book)Peter Potthoff, Sabine Wollnik (Hg.)
Die Begegnung der Subjekte (PDF-E-Book)
Die intersubjektiv-relationale Perspektive in Psychoanalyse und Psychotherapie
EUR 24,99

Der »intersubjective turn« hatte wesentliche Auswirkungen auf die Weiterentwicklung der Psychoanalyse in den letzten 25 Jahren. Ein Anliegen des vorliegenden Bandes ist es, die relational-intersubjektiven Theorien, die bisher überwiegend im englischen Sprachraum Beachtung gefunden haben, einem deutschsprachigen Publikum zugänglich zu machen und die Diskussion darüber hierzulande zu fördern. [ mehr ]

Sofort-Download