Gerhard Bliersbach

* 1945   

Titel: Dipl.-Psych.

Homepage: http://bliersbachs-einsprueche.blogspot.de/

Gerhard Bliersbach ist Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut und Autor. Er arbeitete viele Jahre an der LVR-Klinik Düren. Seine Forschungsschwerpunkte sind die bundesdeutsche Geschichte, die Rolle von Kino und Fernsehen im öffentlichen Diskurs sowie neue Familienmodelle. Im Psychosozial-Verlag erschien von ihm 2007 Leben in Patchwork-Familien. Halbschwestern, Stiefväter und wer sonst noch dazugehört sowie 2014 Nachkriegskino. Eine Psychohistorie des westdeutschen Nachkriegsfilms 1946–1963. Zudem erschien 2017 in dem Band Martin Scorsese in der Reihe »Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie« sein Artikel »The King of Comedy (1982) und The Color of Money (1986). ›One for me and one for them‹«.

Stand: Januar 2018

Portrait Gerhard Bliersbach

Alle über uns beziehbaren Titel von Gerhard Bliersbach:

Mit Kind und KegelGerhard Bliersbach
Mit Kind und Kegel
Ein Ratgeber für Patchworkfamilien
EUR 19,90

Der Alltag in einer Patchworkfamilie ist oft komplizierter als zunächst angenommen und kann für Eltern und Kinder strapaziöse Auseinandersetzungen mit sich bringen. Entlang der Entwicklung einer Patchworkfamilie – von der Begegnung des Paares über den Entschluss, in eine gemeinsame Wohnung zu ziehen, und das alltägliche Zusammenleben bis zum Auszug der Kinder – beschreibt Bliersbach typische Situationen und systematisiert Konfliktfelder in hilfreicher Weise. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Mit Kind und Kegel (PDF-E-Book)Gerhard Bliersbach
Mit Kind und Kegel (PDF-E-Book)
Ein Ratgeber für Patchworkfamilien
EUR 19,99

Der Alltag in einer Patchworkfamilie ist oft komplizierter als zunächst angenommen und kann für Eltern und Kinder strapaziöse Auseinandersetzungen mit sich bringen. Entlang der Entwicklung einer Patchworkfamilie – von der Begegnung des Paares über den Entschluss, in eine gemeinsame Wohnung zu ziehen, und das alltägliche Zusammenleben bis zum Auszug der Kinder – beschreibt Bliersbach typische Situationen und systematisiert Konfliktfelder in hilfreicher Weise. [ mehr ]

Sofort-Download

NachkriegskinoGerhard Bliersbach
Nachkriegskino
Eine Psychohistorie des westdeutschen Nachkriegsfilms 1946-1963
EUR 29,90

Das Nachkriegskino spiegelt die transformative Zeit nach dem Nationalsozialismus wider. In diesen Jahren des Umbruchs und Wiederaufbaus mussten die Deutschen ihre demokratische Identität und Moral wiederfinden und eine kommunikable Haltung zu ihrer Handlungspraxis im Nationalsozialismus gewinnen. Auch die deutschen Kinokünstlerinnen und -künstler standen vor dieser Herausforderung. Der Autor analysiert rund 50 Filme des populären deutsch-westdeutschen Nachkriegskinos – u.a. Grün ist die Heide, Drei Männer im Schnee, 08/15, Die Trapp-Familie und Winnetou. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Nachkriegskino (PDF-E-Book)Gerhard Bliersbach
Nachkriegskino (PDF-E-Book)
Eine Psychohistorie des westdeutschen Nachkriegsfilms 1946-1963
EUR 23,99

Unser Nachkriegskino ist ein Kind der transformativen Jahre der Nachkriegszeit. Wie die deutschen Filmemacher nach 1945 ihre künstlerische Arbeit aufnahmen, wie sie sich – in ihrer Kreativität mehr oder weniger beschädigt – am Prozess der Auseinandersetzung mit Schuld, Verantwortung, Vergangenheit und Gegenwart beteiligten, ist das Thema des Buches. Dazu werden gut 50 populäre Filme analysiert. [ mehr ]

Sofort-Download

Leben in Patchwork-FamilienGerhard Bliersbach
Leben in Patchwork-Familien
Halbschwestern, Stiefväter und wer sonst noch dazugehört
EUR 19,90

Scheidungen, Zweit- und Drittehen nehmen zu. Ein praxisnahes Buch über das Innenleben von Patchwork-Familien – mit vielen Fallbeispielen über die alltäglichen Konflikte, Schwierigkeiten, aber auch Chancen für Stiefeltern und Kinder. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Stieffamilien in der Bundesrepublik. Zum Problem des flexiblen Vaters und der Dissolution des väterlichen Amtes (PDF-E-Book)Gerhard Bliersbach
Stieffamilien in der Bundesrepublik. Zum Problem des flexiblen Vaters und der Dissolution des väterlichen Amtes (PDF-E-Book)
Psychoanalytische Familientherapie 2004, 5(1), Nr. 8, 55-66
EUR 5,99

Sofort-Download