Philipp Soldt

* 1973   

Titel: Dr. phil., Dipl.-Psych.

Philipp Soldt ist Psychologischer Psychotherapeut und Psychoanalytiker (DPV/IPV) in eigener Praxis in Bremerhaven. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität des Saarlandes und der Universität Bremen. Arbeitsschwerpunkt: Angewandte Psychoanalyse in den Bereichen Bildwissenschaft, Ästhetik und Kunsttheorie.

Stand: April 2013
Portrait Philipp Soldt

Alle über uns beziehbaren Titel von Philipp Soldt:

Sprach/BilderKarin Nitzschmann, Philipp Soldt (Hg.)
Sprach/Bilder
Zur Artikulation des »Unsagbaren« in Psychoanalyse, Literatur und Kunst
EUR 19,90

Übertragungsprozesse konstituieren nicht nur die psychoanalytische Beziehung, sondern auch die ästhetischen Prozesse zwischen Künstler und Bild oder Leser und Text. Die Beiträger untersuchen die Rolle von Sprachbildern in diesen Transformationsprozessen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Arbeit der BilderPhilipp Soldt, Karin Nitzschmann (Hg.)
Arbeit der Bilder
Die Präsenz des Bildes im Dialog zwischen Psychoanalyse, Philosophie und Kunstwissenschaft
EUR 22,90

Lässt sich die Wirkung von Bilderwelten unter Einbeziehung unbewusster Prozesse besser verstehen? Die Autoren dieses Bandes gehen dieser Frage interdisziplinär nach. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ästhetische ErfahrungenPhilipp Soldt (Hg.)
Ästhetische Erfahrungen
Neue Wege zur Psychoanalyse künstlerischer Prozesse
EUR 29,90

Auf ganz unterschiedliche Weise bringen die Autoren das feingeschliffene Beziehungswissen der Psychoanalyse für die Erforschung ästhetischer Erfahrungen zur Anwendung. Modellcharakter hat dabei der psychoanalytische Prozess, der selbst beanspruchen kann, eine »künstlerische Dialogsituation« zu sein. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Bildliches Denken. Zum Verhältnis von Anschauung, Bewusstsein und UnbewusstemPhilipp Soldt
Bildliches Denken. Zum Verhältnis von Anschauung, Bewusstsein und Unbewusstem
Psyche, 2006, 60(6), 543-572
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Medizin als sinnliches Symbolsystem - Überlegungen zur Sozialisation des Körpers am Beispiel schamanistischer Heilungen in Indien (PDF-E-Book)Philipp Soldt
Medizin als sinnliches Symbolsystem - Überlegungen zur Sozialisation des Körpers am Beispiel schamanistischer Heilungen in Indien (PDF-E-Book)
psychosozial 98 (2004), 73-88
EUR 5,99

Sofort-Download