Anthony W. Bateman

Titel: M.A., Fellow of the Royal College of Psychiatrists

Anthony W. Bateman ist Facharzt für Psychiatrie in der Psychotherapie am St. Ann’s Hospital des Barnet, Enfield and Haringey Mental Health Trust, Gastdozent am University College London sowie Belegarzt an der Menninger Clinic und am Menninger Department of Psychiatry and Behavioral Sciences des Baylor College of Medicine.
(Stand: April 2014)

Alle über uns beziehbaren Titel von Anthony W. Bateman:

Psychotherapie der Borderline-PersönlichkeitsstörungAnthony W. Bateman, Peter Fonagy
Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung
Ein mentalisierungsgestütztes Behandlungskonzept
EUR 39,90

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung ist eine schwere Charakterpathologie, unter der ungefähr zwei Prozent der Bevölkerung leiden. Bateman und Fonagy haben nun ein erfolgreiches, psychoanalytisch orientiertes Behandlungsverfahren entwickelt. In diesem Buch präsentieren die Autoren die erste ausführliche Darstellung dieser neuen mentalisierungsgestützten Behandlungsmethode. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Antisoziale Persönlichkeitsstörung (PDF-E-Book)Anthony W. Bateman, Peter Fonagy
Antisoziale Persönlichkeitsstörung (PDF-E-Book)
psychosozial 138 (2014), 117-135
EUR 5,99

Sofort-Download

Psychotherapie der Borderline-PersönlichkeitsstörungAnthony W. Bateman, Peter Fonagy
Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung
Ein mentalisierungsgestütztes Behandlungskonzept
EUR 39,90

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung ist eine schwere Charakterpathologie. In ihrem ersten gemeinsamen Buch dokumentieren Bateman und Fonagy die aktuelle interdisziplinäre Forschung zur Borderline-Thematik und beschreiben anschließend die von ihnen entwickelte »mentalisierungsgestützte Therapie«. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Handbuch MentalisierenAnthony W. Bateman, Peter Fonagy (Hg.)
Handbuch Mentalisieren
EUR 99,90

Mentalisieren bezeichnet die menschliche Fähigkeit, mentale Zustände wie Gedanken und Gefühle im eigenen Selbst und im anderen zu verstehen. Die renommierten Autorinnen und Autoren fassen das Mentalisieren als einen grundlegenden psychischen Prozess und erweitern seinen Anwendungsbereich auf verschiedene therapeutische Settings und eine Vielzahl unterschiedlicher Störungsbilder. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage