Thomas Köhler

Titel: Prof., Dr. med., Dr. phil., Dipl.-Psych., Dipl.-Math.

Thomas Köhler studierte an der Universität München Medizin, Psychologie und Mathematik. Nach kurzer Tätigkeit als Arzt war er Assistent an den psychologischen Instituten der Universitäten Düsseldorf, Würzburg und Hamburg. An der Universität Hamburg habilitierte er sich 1990 für das Fach Psychologie und ist seitdem dort als Privatdozent tätig. 1997 wurde er zum außerordentlichen Professor ernannt. Er lehrt an verschiedenen Ausbildungsinstituten und hatte diverse Vertretungsprofessuren inne, zuletzt 2012–2018 für die Klinische Psychologie an der Universität Hamburg.

Stand: Juli 2019
Portrait Thomas Köhler

Alle über uns beziehbaren Titel von Thomas Köhler:

Freud-Bashing (PDF-E-Book)Thomas Köhler
Freud-Bashing (PDF-E-Book)
Vom Wert und Unwert der Anti-Freud-Literatur
EUR 29,99

Der Autor deckt auf, wie unwissenschaftlich und irrational auch heute noch Kritik an Freud geübt wird. Er gibt einen systematischen Überblick über die Rezeptionsgeschichte der Psychoanalyse, diskutiert wissenschaftliche Prioritätsfragen und stellt in chronologischer Reihenfolge Schriften bekannter Autoren der Anti-Freud-Literatur vor. [ mehr ]

Sofort-Download

Freud-BashingThomas Köhler
Freud-Bashing
Vom Wert und Unwert der Anti-Freud-Literatur
EUR 29,90

Der Autor deckt auf, wie unwissenschaftlich und irrational auch heute noch Kritik an Freud geübt wird. Er gibt einen systematischen Überblick über die Rezeptionsgeschichte der Psychoanalyse, diskutiert wissenschaftliche Prioritätsfragen und stellt in chronologischer Reihenfolge Schriften bekannter Autoren der Anti-Freud-Literatur vor. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Freuds Schriften zu Literatur, Kunst und ÄsthetikThomas Köhler
Freuds Schriften zu Literatur, Kunst und Ästhetik
Eine Darstellung und kritische Bewertung
EUR 19,90

Thomas Köhler stellt die weniger bekannten Schriften Freuds zu ästhetischen Fragestellungen in ihrer Entstehungsgeschichte und ihrem Inhalt dar. Zahlreiche Anmerkungen erläutern die Texte und ordnen sie zeitgeschichtlich ein. Ausführlicher besprochen werden unter anderem Der Wahn und die Träume in W. Jensens Gradiva, Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci sowie Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Freuds Schriften zu Literatur, Kunst und Ästhetik (PDF-E-Book)Thomas Köhler
Freuds Schriften zu Literatur, Kunst und Ästhetik (PDF-E-Book)
Eine Darstellung und kritische Bewertung
EUR 19,99

Thomas Köhler stellt die weniger bekannten Schriften Freuds zu ästhetischen Fragestellungen in ihrer Entstehungsgeschichte und ihrem Inhalt dar. Zahlreiche Anmerkungen erläutern die Texte und ordnen sie zeitgeschichtlich ein. Ausführlicher besprochen werden unter anderem Der Wahn und die Träume in W. Jensens Gradiva, Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci sowie Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten. [ mehr ]

Sofort-Download

Freuds Schriften zu Kultur, Religion und GesellschaftThomas Köhler
Freuds Schriften zu Kultur, Religion und Gesellschaft
Eine Darstellung und kritische Bewertung
EUR 24,90

Thomas Köhler stellt die wichtigsten Schriften Sigmund Freuds zu Kultur, Gesellschaft und Religion in ihrer Entstehungsgeschichte und ihrem Inhalt dar und arbeitet die zentralen Thesen heraus. Vor allem im Spätwerk Freuds haben diese Arbeiten einen zentralen Stellenwert. Sie belegen, dass psychoanalytische Konzepte nicht nur für klinische Befunde und allgemeinpsychologische Beobachtungen von Nutzen sind, sondern auch zum Verständnis gesellschaftlicher Prozesse beitragen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Freuds Schriften zu Kultur, Religion und GesellschaftThomas Köhler
Freuds Schriften zu Kultur, Religion und Gesellschaft
Eine Darstellung und inhaltskritische Bewertung
EUR 24,90

Thomas Köhler stellt die wichtigsten Schriften Sigmund Freuds zu Kultur, Gesellschaft und Religion knapp dar und arbeitet die zentralen Thesen heraus. Diese Arbeiten nehmen vor allem im Spätwerk Freuds eine wichtige Stellung ein und belegen die Brauchbarkeit der psychoanalytischen Konzepte nicht nur zur Erklärung klinischer Befunde und allgemeinpsychologischer Beobachtungen, sondern auch zur Verständlichmachung gesellschaftlicher Prozesse. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Gedämpfte Zimmer-Lautstärke - Zum Buch »Tiefenschwindel« des ZEIT-Reporters Dieter E. Zimmer (PDF-E-Book)Thomas Köhler
Gedämpfte Zimmer-Lautstärke - Zum Buch »Tiefenschwindel« des ZEIT-Reporters Dieter E. Zimmer (PDF-E-Book)
psychosozial 47 (1991), 110-117
EUR 5,99

Sofort-Download

Hat Freud seinen eigenen Mythos geschaffen? Einige Bemerkungen zu den Arbeiten von Ellenberger und Sulloway (PDF-E-Book)Thomas Köhler
Hat Freud seinen eigenen Mythos geschaffen? Einige Bemerkungen zu den Arbeiten von Ellenberger und Sulloway (PDF-E-Book)
Jahrbuch der Psychoanalyse, Bd. 23 (1988), 138-165
EUR 18,00

Sofort-Download

BiopsychologieThomas Köhler
Biopsychologie
Ein kurz gefasstes Lehrbuch
EUR 29,00

Biopsychologie ist eine der wichtigsten wissenschaftlichen Grundlagen der Psychotherapie geworden. Deshalb stehen Psychotherapeuten vor der Notwendigkeit, sich sehr gut zu informieren und in die Materie einzudenken. Welche zerebralen Prozesse liegen gestörten psychischen Funktionen zugrunde? Welche Konsequenzen hat ein neueres Forschungsergebnis für Störungstheorien, Fallverständnis und für die Psychotherapie? Um solche Fragen beantworten zu können, muss zunächst so viel zuverlässiges Wissen über die Biopsychologie des Menschen erworben werden, dass ein Mindestmaß von biopsychologischem Denken möglich wird. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage