Bernd Nitzschke

* 1944   

Titel: Dr. phil., Dipl. Psych.

Homepage: http://www.werkblatt.at/nitzschke/index.html

Bernd Nitzschke ist Lehranalytiker, Supervisor und Dozent am Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Düsseldorf e.V.
Er hat in Erlangen, München und Marburg Psychologie, Philosophie, Soziologie und Politikwissenschaften studiert. Während und nach dem Studium war er als Wissenschaftspublizist u. a. für DIE ZEIT sowie als Lektor tätig in den Verlagen Christian Wegner (1970 Lektor), Rowohlt (1971–73 verantwortlicher Redakteur der Reihe »rororo-sexologie«) und Kindler (1978–79 redaktionelle Betreuung der Enzyklopädie »Die Psychologie des 20. Jahrhunderts«). Von 1979–87 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Klinischen Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Heinrich Heine Universität Düsseldorf. Seit 1988 ist er in Düsseldorf in eigener Praxis niedergelassen.
Nitzschke ist Mitbegründer des Periodikums »Luzifer-Amor – Zeitschrift für die Geschichte der Psychoanalyse«, Mitherausgeber der »Zeitschrift Psychoanalyse – Texte zur Sozialforschung« sowie Redaktionsmitglied des Periodikums »Werkblatt – Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik«.
 
Veröffentlichungen u.a.:

Die reale Innenwelt. Anmerkungen zur psychischen Realität bei Freud und Schopenhauer. München (Kindler) 1978.

Der eigene und der fremde Körper. Bruchstücke einer psychoanalytischen Gefühls- und Beziehungstheorie. Tübingen (Konkursbuch Verlag) 1985.

Wir und der Tod. Essays über Sigmund Freuds Leben und Werk. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 1996.

Aufbruch nach Inner-Afrika. Essays über Sigmund Freud und die Wurzeln der Psychoanalyse. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 1998.

Das Ich als Experiment. Essays über Sigmund Freud und die Psychoanalyse im 20. Jahrhundert. Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2000.

Kastrationsangst und phallischer Triumph. Anmerkungen zu Sigmund Freuds Männlichkeitskonstruktion. In: Arx, S. von/Gisin, S./Grosz-Ganzoni, I./Leuzinger, M. & Sidler, A. (Hrsg.): Koordinaten der Männlichkeit. Orientierungsversuche. Tübingen (edition diskord) 2003, S. 49–66.

Das magische Dreieck – Otto Gross, C.G. Jung, Sabina Spielrein. Ein Bericht aus der Frühgeschichte der Psychoanalyse. In: Goetz von Olenhusen, A. & Heuer, G. (Hrsg.): Die Gesetze des Vaters. 4. Internationaler Otto Groß Kongreß – Robert-Stolz-Museum – Karl-Franzens-Universität Graz, 24.–26. Oktober 2003. Marburg (LiteraturWissenschaft.de) 2005, S. 210–222.

Wie »es« vor und nach Freud mit dem »Es« so zuging. Forum der Psychoanalyse 2006, 22, S. 315–320.

(Hrsg.) Zu Fuß durch den Kopf - Wanderungen im Gedankengebirge. Ausgewählte Schriften Herbert Silberers – Miszellen zu seinem Leben und Werk. Tübingen (edition diskord) 1988.

(Hrsg.) Freud und die akademische Psychologie. Beiträge zu einer historischen Kontroverse. München (Psychologie Verlags Union) 1989.
Portrait Bernd Nitzschke

Alle über uns beziehbaren Titel von Bernd Nitzschke:

»Halbjude« oder ganzer Mensch? - Über fremdbestimmte und selbst gewählte Identität. Ein Buchessay zu Karl von Motesiczky und zum Verein »Der halbe Stern« (PDF-E-Book)Bernd Nitzschke
»Halbjude« oder ganzer Mensch? - Über fremdbestimmte und selbst gewählte Identität. Ein Buchessay zu Karl von Motesiczky und zum Verein »Der halbe Stern« (PDF-E-Book)
psychosozial 125 (2011), 113-118
EUR 5,99

Sofort-Download

»Ich bin sehr erfreut, mich zu überzeugen, daß meine Paladine, Sie, Ferenczi, Rank [...] immer fundamentale Dinge anpacken«. Ein Buchessay zum Briefwechsel Sigmund Freuds mit Karl Abraham (PDF-E-Book)Bernd Nitzschke
»Ich bin sehr erfreut, mich zu überzeugen, daß meine Paladine, Sie, Ferenczi, Rank [...] immer fundamentale Dinge anpacken«. Ein Buchessay zum Briefwechsel Sigmund Freuds mit Karl Abraham (PDF-E-Book)
psychosozial 123 (2011), 119-125
EUR 5,99

Sofort-Download

Die Psychoanalyse Sigmund FreudsBernd Nitzschke (Hg.)
Die Psychoanalyse Sigmund Freuds
Konzepte und Begriffe
EUR 39,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Individuelles Leid - Kollektive Erinnerung. Gedanken über Rache und Gerechtigkeit (PDF-E-Book)Bernd Nitzschke
Individuelles Leid - Kollektive Erinnerung. Gedanken über Rache und Gerechtigkeit (PDF-E-Book)
psychosozial 116 (2009), 57-64
EUR 5,99

Sofort-Download

Versöhnung - diesseits von Gut und Böse. Sigmund Freuds transkulturelles Erbe (PDF-E-Book)Bernd Nitzschke
Versöhnung - diesseits von Gut und Böse. Sigmund Freuds transkulturelles Erbe (PDF-E-Book)
Freie Assoziation 2003, 6(3), 7-21
EUR 5,99

Sofort-Download

Der »Fall« Wilhelm ReichKarl Fallend, Bernd Nitzschke
Der »Fall« Wilhelm Reich
Beiträge zum Verhältnis von Psychoanalyse und Politik
EUR 36,00

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Freuds Vortrag vor dem Israelitischen Humanitätsverein »Wien« des Ordens Bnai Brith: Wir und der Tod (1915). Ein wiedergefundenes DokumentBernd Nitzschke
Freuds Vortrag vor dem Israelitischen Humanitätsverein »Wien« des Ordens Bnai Brith: Wir und der Tod (1915). Ein wiedergefundenes Dokument
Psyche, 1991, 45(2), 97-131
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Prostitutionswünsche und Rettungsphantasien - auf der Flucht vor dem VaterBernd Nitzschke
Prostitutionswünsche und Rettungsphantasien - auf der Flucht vor dem Vater
Psyche, 1990, 44(9), 788-825
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Freud zu Ehren oder Warum wir alle »Wiener« sindBernd Nitzschke
Freud zu Ehren oder Warum wir alle »Wiener« sind
Psyche, 1989, 43(12), 1117-1123
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Nachtrag zur Debatte um die Herkunft des »Es«Bernd Nitzschke
Nachtrag zur Debatte um die Herkunft des »Es«
Psyche, 1987, 41(4), 357-359
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zur Herkunft des »Es« (II)Bernd Nitzschke
Zur Herkunft des »Es« (II)
Psyche, 1985, 39(12), 1102-1132
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Einige kritische Anmerkungen zum Narzißmus-Konzept von Otto KernbergSiegfried Zepf, Bernd Nitzschke
Einige kritische Anmerkungen zum Narzißmus-Konzept von Otto Kernberg
Psyche, 1985, 39(10), 865-876
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zur Herkunft des »Es«: Freud, Groddeck, Nietzsche - Schopenhauer und E. von HartmannBernd Nitzschke
Zur Herkunft des »Es«: Freud, Groddeck, Nietzsche - Schopenhauer und E. von Hartmann
Psyche, 1983, 37(9), 769-804
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage