Karin Flaake

Titel: Prof. Dr.

Homepage: http://www.uni-oldenburg.de/sozialwissenschaften/d…

Karin Flaake ist pensionierte Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Frauen- und Geschlechterforschung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sie ist Mitbegründerin des dortigen Studiengangs Frauen- und Geschlechterstudien und des Zentrums für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Sozialisation und Geschlecht sowie Sozialpsychologie des Geschlechterverhältnisses.
(Stand: April 2014)
Portrait Karin Flaake

Alle über uns beziehbaren Titel von Karin Flaake:

Neue Mütter - neue VäterKarin Flaake
Neue Mütter - neue Väter
Eine empirische Studie zu veränderten Geschlechterbeziehungen in Familien
EUR 29,90

Gemeinsam für Kinder und Hausarbeit zuständig zu sein, ist eine Herausforderung für Eltern. Dennoch profitieren oft sowohl die Eltern als auch die Kinder davon. Die Autorin legt eine differenzierte psychoanalytisch orientierte empirische Studie zur Veränderung von Geschlechterbildern vor, in der sowohl Eltern als auch Kinder zu Wort kommen. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Neue Mütter - neue Väter (PDF-E-Book)Karin Flaake
Neue Mütter - neue Väter (PDF-E-Book)
Eine empirische Studie zu veränderten Geschlechterbeziehungen in Familien
EUR 29,99

Gemeinsam für Kinder und Hausarbeit zuständig zu sein, ist eine Herausforderung für Eltern. Dennoch profitieren oft sowohl die Eltern als auch die Kinder davon. Die Autorin legt eine differenzierte psychoanalytisch orientierte empirische Studie zur Veränderung von Geschlechterbildern vor, in der sowohl Eltern als auch Kinder zu Wort kommen. [ mehr ]

Sofort-Download

Körper, Sexualität und GeschlechtKarin Flaake
Körper, Sexualität und Geschlecht
Studien zur Adoleszenz junger Frauen
EUR 24,90

Die sich entwickelnde Körperlichkeit und Sexualität erschüttert nicht nur die jungen Frauen und Mädchen selbst, sondern auch die Erwachsenen ihrer Umgebung. Sie verändert die Beziehungen in der Familie und zu Gleichaltrigen. Das Erleben der Pubertät erweist sich dabei als sozial geprägt und gesellschaftlich vermittelt. Es ist daher sinnvoll genauer hinzuschauen, auf das was passiert, wenn junge Frauen ihre Pubertät durchleben. Und genau das tut Karin Flaake in ihrem vorliegenden Buch und eröffnet neue Einblicke in die Dimension des Prozesses weiblicher Pubertät. [ mehr ]

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Körper, Sexualität und Geschlecht (PDF-E-Book)Karin Flaake
Körper, Sexualität und Geschlecht (PDF-E-Book)
Studien zur Adoleszenz junger Frauen
EUR 24,99

Die sich entwickelnde Körperlichkeit und Sexualität erschüttert nicht nur die jungen Frauen und Mädchen selbst, sondern auch die Erwachsenen ihrer Umgebung. Sie verändert die Beziehungen in der Familie und zu Gleichaltrigen. Das Erleben der Pubertät erweist sich dabei als sozial geprägt und gesellschaftlich vermittelt. Es ist daher sinnvoll genauer hinzuschauen, auf das was passiert, wenn junge Frauen ihre Pubertät durchleben. Und genau das tut Karin Flaake in ihrem vorliegenden Buch und eröffnet neue Einblicke in die Dimension des Prozesses weiblicher Pubertät. [ mehr ]

Sofort-Download

Männliche AdoleszenzVera King, Karin Flaake (Hg.)
Männliche Adoleszenz
Sozialisation und Bildungsprozesse zwischen Kindheit und Erwachsensein
EUR 29,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Körperlichkeit und Sexualität in der Adoleszenz junger Frauen: Dynamiken in der Vater-Tochter-BeziehungKarin Flaake
Körperlichkeit und Sexualität in der Adoleszenz junger Frauen: Dynamiken in der Vater-Tochter-Beziehung
Psyche, 2003, 57(5), 403-425
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Zwischen Idealisierung und Entwertung - Probleme und Perspektiven theoretischer Analysen zu weiblicher Homo- und HeterosexualitätKarin Flaake
Zwischen Idealisierung und Entwertung - Probleme und Perspektiven theoretischer Analysen zu weiblicher Homo- und Heterosexualität
Psyche, 1995, 49(9-10), 867-885
EUR 9,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Ein Körper für sich allein. Sexuelle Entwicklungen und körperliche Weiblichkeit in der Mutter-Tochter-BeziehungKarin Flaake
Ein Körper für sich allein. Sexuelle Entwicklungen und körperliche Weiblichkeit in der Mutter-Tochter-Beziehung
Psyche, 1992, 46(7), 642-652
EUR 5,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage