Wolfgang Leuschner, Stephan Hau, Tamara Fischmann

Couch im Labor - Experimentelle Erforschung unbewußter Prozesse

Psyche, 1998, 52(9-10), 824-849

Cover Couch im Labor - Experimentelle Erforschung unbewußter Prozesse

EUR 9,99

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Verlag: Klett Cotta/Psychosozial-Verlag

Erschienen im Januar 1998

Bestell-Nr.: 51487

Nach einem kurzen Überblick über die bisherige Traum-, Wahrnehmungs- und Gedächtnisforschung in psychoanalytischen Laboratorien wird informiert über eigene Untersuchungen mit Subliminalisierungsverfahren, die es ermöglichen, optische und akustische Reize in das vorbewusste Processing einzuschleusen. Damit wird deutlich gemacht, was psychoanalytische Laborforschung methodisch zu leisten vermag: Sie zerlegt Zusammenhängendes, verlangsamt Schnelles und lässt damit Teilvorgänge und Einzelfaktoren hervortreten. Das Experiment wird zum Mikroskop, zur Zeitlupe, wodurch dynamisch unbewusste Prozesse genauer beschrieben werden können. (c) Psyindex.de 2009 alle Rechte vorbehalten