Howard B. Levine

Zur Genese der Deutung in einer sich verändernden Landschaft (PDF-E-Book)

Cover Zur Genese der Deutung in einer sich verändernden Landschaft (PDF-E-Book)

EUR 8,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

22 Seiten, PDF-E-Book

Bestell-Nr.: 40580

DOI: https://doi.org/10.30820/0075-2363-2023-1-77
Die Deutung latenter, unbewusst voll ausgebildeter Bedeutungen steht nach wie vor im Zentrum des analytischen Verständnisses und der Anwendung bei der Behandlung neurotischer Organisationen. Die klinische Erfahrung mit Patienten, deren Schwierigkeiten jenseits der Neurose liegen, hat uns jedoch gelehrt, dass es neben einem repräsentierten, dynamischen Unbewussten ein unstrukturiertes Unbewusstes gibt, das aus Kräften, Turbulenzen, Empfindungen, Triebbewegungen und Besetzungen besteht, die noch nicht die Ebene der Repräsentation erreicht haben. Dieser Beitrag untersucht das Konzept und die Anwendung der Interventionen des Analytikers im Lichte dieser erweiterten Bedeutung des nicht-repräsentierten Unbewussten.

Abstract:
Interpretation of latent, unconscious fully formed meanings remains at the heart of the analytic understanding and application of the treatment of neurotic organizations. However, clinical experience with patients whose difficulties lie beyond neurosis have taught us that in addition to a represented, dynamic unconscious there is an unstructured unconscious that consists of force, turbulence, sensations, drive movements and cathexes that have not yet reached the level of representation. This paper explores the understanding and use of the analyst’s interventions in the light of this expanded sense of the unrepresented unconscious.