Melanie Hermann, Florian Eisheuer, Jan Rathje

Politische Bildungsarbeit für eine »Gesellschaft der Mündigen« (PDF-E-Book)

Cover Politische Bildungsarbeit für eine »Gesellschaft der Mündigen« (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

11 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Mai 2020

Bestell-Nr.: 26396

DOI: https://doi.org/10.30820/0171-3434-2020-1-50
Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit der Frage, welche Voraussetzungen politische Bildungsangebote erfüllen müssen, um eine wirksame Strategie gegen Verschwörungsideologien darzustellen. Erörtert wird ihre funktionale Komponente sowie die antisemitische Struktur, die ihnen als »Welterklärungsmodellen« zugrunde liegt. Auf Basis einer kritischen Diskussion ideologisch aufgeladener Identitätsangebote, argumentiert der Artikel zugunsten einer Bildung zur Mündigkeit.

Abstract:
The main focus of this paper is to discuss what kind of educational offering is necessary to effectively combat conspiracy ideologies. Therefore, their functional component as well as the underlying antisemitic structure that they show, especially in the form of a »model of the world -ideology«, is explored. Based on a critical discussion of ideologically charged concepts of identity, the article argues in favour of an Education to Maturity.