Thomas Leithäuser

Alexander Mitscherlich und die studentische Protestbewegung 1968 (PDF-E-Book)

psychosozial 114 (2008), 61-68

Cover Alexander Mitscherlich und die studentische Protestbewegung 1968 (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

8 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im November 2008

Bestell-Nr.: 26132

In einer Erörterung der Bedeutung von Alexander Mitscherlich für die studentische Protestbewegung 1968 wird dieser als psychoanalytischer Mentor aus der Ferne für viele Studierende charakterisiert. Die Überlegungen werden angereichert durch Erinnerungen an die eigenen politischen Aktivitäten in der damaligen Studentenbewegung. Es wird versucht, Mitscherlichs Einsichten und Einschätzungen in Bezug auf die studentische Protestbewegung darzulegen.

Stichworte: Studentischer Aktivismus, Soziale Bewegungen, Studierende (Anfangssemester), Soziale Vorgänge, Politische Vorgänge (staatliches System), Gesellschaft, Geschichte

Keywords: Student Activism, Social Movements, College Students, Social Processes, Political Processes, Society, History