Silke Birgitta Gahleitner

Psychosoziale Diagnostik und Intervention bei komplexer Traumatisierung (PDF-E-Book)

psychosozial 101 (2005), 43-57

Cover Psychosoziale Diagnostik und Intervention bei komplexer Traumatisierung (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

15 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Oktober 2005

Bestell-Nr.: 25995

Entlang eines Fallbeispieles aus der Kinder- und Jugendhilfe wird das praktische Vorgehen im Rahmen der sozialarbeiterischen Diagnostik und Intervention beschrieben. Der Fallverlauf spannt einmal den gesamten Bogen einer Behandlung, begonnen bei einer umfassenden biopsychosozialen Diagnostik bis hin zu einem Einblick in den Behandlungsprozess, der die Komplexität erneut aufgreift und multimethodisch und interdisziplinär umzusetzen versucht. An der Problematik aus dem Bereich häuslicher Gewalt und früher komplexer Traumatisierung wird auch die Notwendigkeit deutlich, interdisziplinär Behandlungskonzepte zu erforschen und zu erarbeiten. Es wird die Ansicht vertreten, dass klinische Sozialarbeit mit ihrer sozialtherapeutischen und psychopädagogischen Perspektive in diesem Feld auf den verschiedensten Ebenen der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Beratung, Familientherapie und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie einen wichtigen Einsatz leisten kann.

Stichworte: Emotionales Trauma, Gewalt in der Familie, Sozialarbeit, Sozialarbeiter in der Psychiatrie, Psychodiagnostik, Interdisziplinärer Behandlungsansatz, Therapie, Kinderpsychotherapie

Keywords: Emotional Trauma, family violence, social casework, psychiatric social workers, psychodiagnosis, interdisciplinary treatment approach, treatment, child psychotherapy