Mario Erdheim

Glück und Unglück in der Emigration (PDF-E-Book)

psychosozial 93 (2003), 81-87

Cover Glück und Unglück in der Emigration (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

7 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im September 2003

Bestell-Nr.: 25917

Mit Bezug auf die eigene Biographie wird der Frage nachgegangen, inwieweit Migrationen zur Entwicklung des Menschen gehörende kulturelle Prozesse darstellen und welches Veränderungspotential sie im Hinblick auf die Suche nach einem besseren Leben beinhalten. Den Erfahrungshintergrund bilden Erlebnisse im Zusammenhang mit der eigenen Migrationssituation als Kind in Ecuador. Darüber hinaus werden Episoden aus F. Kalmars Buch »Das Herz europaschwer: Heimwehgeschichten aus Südamerika« herangezogen, um die besondere psychische Situation von Migranten und Flüchtlingen zu veranschaulichen. Auf die Emigration bezogen wird Glück als Gelingen des Neubeginns, Unglück als Sieg des Wiederholungszwanges angesehen.

Stichworte: Migration, Humanentwicklung, Kulturwandel, Flüchtlinge, Persönlichkeitsveränderung

Keywords: Human Migration, Human Development, Culture Change, Refugees, Personality Change