Gesine Sturm

Die transkulturelle Psychotherapie nach Marie Rose Moro (PDF-E-Book)

psychosozial 93 (2003), 35-44

Cover Die transkulturelle Psychotherapie nach Marie Rose Moro (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

10 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im September 2003

Bestell-Nr.: 25913

Der aus der französischen Ethnopsychoanalyse hervorgegangene Ansatz transkultureller Psychotherapie nach M. R. Moro wird in seinen Grundlagen und Besonderheiten vorgestellt und an einem Fallbeispiel demonstriert. Als wesentliche Kennzeichen von Moros Ansatz werden genannt: (1) Aufteilung der Therapie in eine kulturelle und eine idiosynkratische Ebene nach G. Devereux und die Integration kultureller Repräsentationen (kultureller Logiken) in die Therapie, (2) Distanzierung des Therapeuten von seinen eigenen kulturellen Bezugspunkten (Dezentrierung), (3) flexible Kombination unterschiedlicher therapeutischer Räume (multikulturelles Team, Therapien mit Dolmetscher oder Kulturmediatoren, Therapien mit muttersprachlchen Therapeuten), (4) sprachliche Übersetzungen. Das therapeutische Vorgehen wird am Beispiel eines 10-jährigen Jungen aufgezeigt, der mit seinen Eltern aus einem westafrikanischen Land nach Frankreich migriert war und an Lernschwierigkeiten sowie Identitätsfindungsproblemen litt. Die Falldarstellung belegt, wie durch den Rückgriff auf die Muttersprache und die Integration nicht-westlicher kultureller Repräsentationen Verbindungen zwischen unterschiedlichen kulturellen Symbolsystemen geschaffen werden können.

Stichworte: Interkulturelle Behandlungssituation, Psychotherapie, Psychotherapeutische Techniken, Psychotherapeutische Prozesse, Interkulturelle Kommunikation, Psychoanalytische Therapie, Ethnologie, Kinderpsychotherapie

Keywords: Cross Cultural Treatment, Psychotherapy, Psychotherapeutic Techniques, Psychotherapeutic Processes, Cross Cultural Communication, Psychoanalysis, Ethnology, Child Psychotherapy