Armin Günther

Sightseeing: Bilder und Mythen im Tourismus (PDF-E-Book)

psychosozial 82 (2000), 113-127

Cover Sightseeing: Bilder und Mythen im Tourismus (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

15 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im September 2000

Bestell-Nr.: 25800

Die Bedeutung von Authentizität (Unberührtheit, Ursprünglichkeit) als touristischem Gut und die Bedrohung von Authentizität durch die Kommerzialisierung touristischer Güter werden zunächst allgemein und dann anhand eines Fallbeispiels erörtert. Einleitend wird die kontroverse Diskussion um die Folgen der Kommerzialisierung touristischer Güter für Einheimische und Touristen zusammengefasst. Dann wird die Zuschreibung bzw. Aberkennung von Authentizität anhand der vergleichenden Analyse touristischer Online-Reiseberichte untersucht. Es wird gezeigt, dass sich die Idealisierung vermeintlich authentischer sowie die Dämonisierung scheinbar inauthentischer Lebensformen als Prozess der Mythologisierung beschreiben lässt, bei dem äußerst reduzierte und beschränkte touristische Settings zu Symbolen komplexer Lebenswirklichkeiten erhoben werden.

Stichworte: Reisen, Werbung, Tourismus, Urlaubsverhalten, Mythen, Lebensstil

Keywords: Traveling, Advertising, Tourism, Vacationing, Myths, Lifestyle