Stella Reiter-Theil

Von der Ethik in der Psychotherapie zur patientenorientierten Medizinethik. Das Modell Patientenforum Medizinische Ethik (PDF-E-Book)

psychosozial 62 (1995), 25-33

Cover Von der Ethik in der Psychotherapie zur patientenorientierten Medizinethik. Das Modell Patientenforum Medizinische Ethik (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

9 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Oktober 1995

Bestell-Nr.: 25589

Grundlegende Aspekte einer medizinischen Ethik werden erörtert. Einleitend wird die Bedeutung des Psychoanalytikers Hans Strotzka im Zusammenhang mit der Entwicklung einer Ethik in der Psychotherapie und einer medizinischen Ethik gewürdigt. Dann wird das Modell »Patientenforum Medizinische Ethik« vorgestellt, das die Betroffenen und deren Angehörigen in den Expertendiskurs zur medizinischen Ethik mit einbezieht. Prinzipien der Ethik in den Heilberufen, etwa der Respekt des Arztes vor der Autonomie und Selbstbestimmung des Patientes, das Prinzip des Nutzen bzw. das der Schadensfreiheit von Therapie oder das Gerechtigkeitsprinzip, werden diskutiert, und anhand von zwei Beispielen werden medizinethische Probleme und Verpflichtungen verdeutlicht. Abschließend wird der Einfluss der zunehmenden Spezialisierung in der Medizin auf ethische Fragen angesprochen, und es wird über bisherige Erfahrungen mit dem Modell »Patientenforum Medizinische Ethik« berichtet.

Stichworte: Berufsethik, Medizinische Behandlung, Bioethik, Psychotherapie, Berufliche Standards, Patientenrechte, Berufliche Spezialisierung, Ärzte, Psychotherapeuten

Keywords: Professional Ethics, Medical Treatment (General), Bioethics, Psychotherapy, Professional Standards, Client Rights, Professional Specialization, Physicians, Psychotherapists