Marianne Springer-Kremser, Elisabeth Jandl-Jager, Eva Presslich-Titscher

Psychotherapeutische Möglichkeiten einer psychosomatischen Ambulanz. Ergebnisse einer empirischen Studie an der psychosomatischen Ambulanz der II. Universität-Frauenklinik in Wien (PDF-E-Book)

psychosozial 62 (1995), 15-24

Cover Psychotherapeutische Möglichkeiten einer psychosomatischen Ambulanz. Ergebnisse einer empirischen Studie an der psychosomatischen Ambulanz der II. Universität-Frauenklinik in Wien (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

10 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Oktober 1995

Bestell-Nr.: 25588

Die Ergebnisse einer Studie werden vorgestellt, in der die psychotherapeutischen Möglichkeiten der psychosomatisch-gynäkologischen Ambulanz einer Frauenklinik evaluiert wurden. Daten wurden im Rahmen von Interviews und mit Fragebögen an einer Stichprobe von 109 Patientinnen im Rahmen des Erstinterviews erhoben. 62 von ihnen nahmen an einer Nachuntersuchung teil. Außerdem lagen Befunde von 44 weiteren Patientinnen vor. Die Kontrollgruppe bildeten 100 Patientinnen einer gynäkologischen Allgemeinambulanz. Es ergaben sich Hinweise auf signifikante Unterschiede zwischen den Patientinnen der psychosomatischen Ambulanz und jenen der gynäkologischen Allgemeinambulanz. Die Patientinnen der psychosomatischen Ambulanz wurden nach dem Therapieschicksal, welches sie erfuhren, verglichen, und die Veränderungen zwischen der Ersterhebung und der Katamnese werden dargestellt. Abschließend werden einige Details aus der rückblickenden Bewertung durch die Patientinnen angeführt.

Stichworte: Ambulante Behandlung, Gynäkologische Störungen, Psychosomatische Störungen, Psychotherapieergebnisse, Klienteneinstellungen, Gesundheitsversorgungssystem, Gynäkologie, Katamnese

Keywords: Outpatient Treatment, Gynecological Disorders, Psychosomatic Disorders, Psychotherapeutic Outcomes, Client Attitudes, Health Care Delivery, Gynecology, Posttreatment Followup