Martina Schiebel

Biographische Selbstdarstellungen rechtsextremer und ehemals rechtsextremer Jugendlicher (PDF-E-Book)

psychosozial 51 (1992), 66-77

Cover Biographische Selbstdarstellungen rechtsextremer und ehemals rechtsextremer Jugendlicher (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

12 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im März 1992

Bestell-Nr.: 25474

In Form zweier Fallstudien wird über die biographische Selbstdarstellung aktuell beziehungsweise früher rechtsextremer Jugendlicher berichtet. Nach einer wissenschaftstheoretischen Positionsbestimmung der Biographieforschung und der in ihr verwendeten qualitativen Methoden wird zunächst über die Selbstdarstellungen von Neo-Nazis in der Phase der Kontaktaufnahme sowie die dabei aufgetretenen Schwierigkeiten berichtet. Anhand exemplarischer Gesprächsausschnitte werden die Beschreibungen der eigenen Lebesgeschichte durch einen aktiven und einen ehemaligen Rechtsextremen wiedergegeben. Deutlich werden krisenhafte familiäre Entwicklungsverläufe, die bei den Jugendlichen zur Suche nach Geborgenheit und Gemeinschaft außerhalb der Kernfamilie sowie zu einer Hinwendung zu und Orientierung an den Großeltern geführt haben. Diese beiden Komponenten stehen in einem Wechselverhältnis und sind auffällig häufig bei Jugendlichen in nationalistischen Gruppen sowie in deren Vorfeld anzutreffen.

Stichworte: Radikalismus (Politik), Politische Sozialisation, Biographie, Selbstdarstellung, Entwicklung im Jugendalter, Politische Einstellungen, Faschismus, Nationalismus, Eltern-Kind-Beziehungen, Generationenbeziehungen, Familienbeziehungen, Familienkrisen, Fallbericht

Keywords: Political Radicalism, Political Socialization, Biography, Self Expression, Adolescent Development, Political Attitudes, Fascism, Nationalism, Parent Child Relations, Intergenerational Relations, Family Relations, Family Crises, CASE REPORT