Dieter Beckmann

Kritik der Emergenz-Theorie - Standhalten oder Abtauchen (PDF-E-Book)

psychosozial 49-50 (1992), 181-190

Cover Kritik der Emergenz-Theorie - Standhalten oder Abtauchen (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

10 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Januar 1992

Bestell-Nr.: 25468

Die Emergenz-Theorie psychosomatischer Krankheiten, die eine seit der Antike geläufige Metapher der Natur als Objekt menschlicher Ausbeutungswünsche benutzt, wird kritisch erörtert. Es wird die Ansicht vertreten, dass diese Metapher modernen naturwissenschaftlichen Erkenntnissen widerspricht. Darüber hinaus wird ein Ansatz dargestellt, wie Psychosomatik theoretisch begründet werden kann.

Stichworte: Psychosomatische Medizin, Metapher, Philosophie, Theorien

Keywords: Psychosomatic Medicine, Metaphor, Philosophies, Theories