Tom ter Bogt

Mahlstrom aus Bildern und Buchstaben. Jugendliche, Fernsehen und Literatur (PDF-E-Book)

psychosozial 44 (1990), 54-65

Cover Mahlstrom aus Bildern und Buchstaben. Jugendliche, Fernsehen und Literatur (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

12 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im April 1990

Bestell-Nr.: 25393

Der Einfluss von Fernsehen und Lesen auf Jugendliche wird erörtert. Anhand der Ergebnisse einer qualitativen Studie an Stichproben von Jugendlichen im Alter von 17 bis 19 Jahren (Schüler, Erwerbstätige und Arbeitslose) wird deutlich gemacht, dass diese zwar häufig fernsahen, die Bedeutung des Fernsehens für Jugendliche aber gering war. Nur Arbeitslose hatten aufgrund der umfangreichen ihnen zur Verfügung stehenden Zeit eine positivere Haltung gegenüber dem Medium. Wenn Jugendliche lasen, dann erlebten sie dabei mehr Freude als beim Fernsehen.

Stichworte: Fernsehverhalten, Literatur, Lesen

Keywords: Television Viewing, Literature, Reading