Franz Strunz

Der Reflex politisch-gesellschaftlicher Verhältnisse im Traum (PDF-E-Book)

psychosozial 42 (1990), 94-98

Cover Der Reflex politisch-gesellschaftlicher Verhältnisse im Traum (PDF-E-Book)

EUR 5,99

Sofort-Download

Dies ist ein PDF-E-Book. Sie erhalten kein gedrucktes Buch, sondern einen Link, unter dem Sie den Titel als E-Book herunterladen können. Unsere E-Books sind mit einem personalisierten Wasserzeichen versehen, jedoch frei von weiteren technischen Schutzmaßnahmen (»DRM«). Erfahren Sie hier mehr zu den Datei-Formaten und kompatibler Soft- und Hardware.

Verlag: Psychosozial-Verlag

5 Seiten, PDF-E-Book

Erschienen im Februar 1990

Bestell-Nr.: 25375

Ganz im Gegensatz zur Meinung Freuds, dass im Traum nur das zeitlos Unbewusste zu Wort komme, wird anhand der vorliegenden Literatur nachgewiesen, dass sich politisch-gesellschaftliche Verhältnisse sehr wohl im Trauminhalt widerspiegeln, wenn auch in Verbindung mit persönlicher innerer Verfasstheit. Exemplarisch erhärtet wird diese Aussage anhand von Träumen aus dem Dritten Reich.

Stichworte: Trauminhalt, Politische Themen (aktuelle Ereignisse), Träumen, Faschismus

Keywords: Dream Content, Political Issues, Dreaming, Fascism